Kompakt zusammengefasst: Neue Info-Seite zum Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Kompakt zusammengefasst: Neue Info-Seite zum Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung

0 99

Seit dem 1. Jänner 2024 ist klinisch-psychologische Behandlung in Österreich Kassenleistung. Alle Versicherten erhalten von ihrer Sozialversicherung einen Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung. Der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) hat nun für Betroffene und Interessierte, die wichtigsten Infos und FAQs bezüglich Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung auf einer neuen Info-Seite auf der BÖP Homepage zusammengefasst.

„Die Einführung der klinisch-psychologischen Behandlung als Kassenleistung ist ein Meilenstein für die Gesundheitsversorgung in Österreich“, betont BÖP-Präsidentin ao. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger. „Wir möchten nun sicherstellen, dass alle, die psychologische Unterstützung benötigen, auch den entsprechenden Kostenzuschuss dafür erhalten. Unsere neue Info-Seite soll dabei so einfach und rasch wie möglich helfen.“

Auf der neuen Info-Seite wird erklärt, was eine klinisch-psychologische Behandlung ist, wo man Klinische PsychologInnen finden kann, was die Voraussetzungen für einen Kostenzuschuss bei der jeweiligen Krankenkasse sind und wie hoch dieser ist. Auch alle erforderlichen Formulare stehen auf der neuen Info-Seite des BÖP zum Download bereit.

Hier geht es zur neuen Info-Seite zum Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung.

Weitere Informationen zum Thema Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung finden Sie auf dem neuen Factsheet des BÖP.

Kontaktadressen zu Klinischen PsychologInnen in ganz Österreich finden Sie ganz einfach in der PsychologInnen-Suchmaschine Psychnet.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.