Tag der Lehre am 3. Februar bei AT&S in Leoben Hinterberg | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Tag der Lehre am 3. Februar bei AT&S in Leoben Hinterberg

0 226

Vorhang auf bei AT&S. Der weltweit erfolgreiche Technologie-Konzern öffnet seine Tore für potenzielle Lehrlinge und lässt hinter die Kulissen der High-Tech-Produktion in der Mikroelektronik blicken. Speziell junge Menschen haben jeden Tag mit ihnen zu tun: Produkte, in denen die Technik von AT&S eine wesentliche Rolle spielt. In Smartphones, Laptops, Computern, Servern und in vielen Dingen des täglichen Lebens steckt Technologie aus Leoben und den internationalen Produktionsstandorten. Für die weitere Reise in die digitale Zukunft sucht AT&S junge Menschen, die mitreisen wollen. In Leoben-Hinterberg sind aktuell 22 Lehrstellen ausgeschrieben, acht davon im Bereich Prozesstechnik, im Werk in Fehring werden 5 Lehrlinge aufgenommen. Von der Onlinebewerbung über das Bewerbungstool (ats.net/karriere/ausbildung) bis zur Einladung zum Interview und zum fertigen Lehrvertrag kann alles dann ganz rasch gehen. Anfragen kann man auch via E-Mail an lehre@ats.net richten. AT&S Fehring bietet gesondert Schnuppertage und Lehrlingstests an.

Damit Interessierte vor Ort einen guten Einblick und all ihre Fragen beantwortet bekommen, lädt AT&S am Unternehmenssitz in Leoben Hinterberg zum großen Tag der Lehre am 3. Februar ein. Dabei werden aktuelle Lehrlinge selbst ihre Ausbildungen vorstellen und im Stationenbetrieb einen direkten Eindruck von der Arbeitswelt bei AT&S vermitteln. Auch das für die Ausbildung verantwortliche Team wird anwesend sein und alle weiteren Fragen kompetent beantworten. Die Veranstaltung ist von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr angesetzt. Zu jeder halben Stunde gibt es einen allgemeinen Vortrag, jeweils um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr eine Werksführung. Wegen des großen Interesses bittet AT&S vorab um Anmeldung auf der Website: ats.net/eventsmanager/ats-tag-der-lehre/ 

Anreize: Lehre mit Matura in der Dienstzeit, Lehre mit Sport

Rund 30 Prozent der Lehrlinge absolvieren bei AT&S die Lehre mit Matura. Und hier hat der steirische Technologiekonzern zwei besondere Angebote entwickelt: In Leoben kann man in allen Lehrberufen auch den Maturaabschluss machen, aber nicht nebenbei und zeitaufwendig in den Abendstunden, sondern in der regulären Dienstzeit – und kostenlos. Der Unterricht ist Arbeitszeit und findet jeweils an einem Tag pro Woche (aktuell dienstags, fünf Stunden) im Unternehmen statt. Die vier Basismodule beinhalten Deutsch, Englisch, Mathematik und ein Wahlfach je nach Lehrberuf. Ein Pilotprojekt, denn auch die Lehrzeit von in der Regel dreieinhalb Jahren verlängert sich durch die Matura nicht. „AT&S bietet jungen Menschen ein unschlagbares Angebot, das den Lehrlingen quasi Zeit schenkt“, meint Unternehmenssprecher Gerald Reischl, VP Corporate Communications. „Nach vier Jahren hat man bei uns Lehre, Lehrabschlussprüfung und Matura in der Tasche. Damit stehen alle Wege offen.“ Weil die Zufriedenheit überdurchschnittlich groß ist, bleiben rund 90 Prozent nach der Lehre im Unternehmen.

Worüber sich Lehrlinge bei AT&S auch freuen dürfen: Prämien für schulische Erfolge und LAP (bis zu 400 Euro pro Lehrjahr), 5-tägiges Outdoor-Camp, Lehrlingsausflüge, Lehrlingssport während der Arbeitszeit, Option auf Auslandspraktikum (Erasmus+), Teilnahme an Lehrlingswettbewerben, Seminare für Persönlichkeitsentwicklung sowie wertvolle Berufserfahrung in einem hoch-kompetitiven, internationalen Arbeitsumfeld.

Lehre mit Sport ist das zweite Pilotprojekt bei AT&S. Üblicherweise sind angehende Profisportler:innen auf Akademien und Sport-Schulen mit Matura angewiesen, wo Ausbildung und Trainingspläne vereinbar sind. Nachwuchssportler:innen können jetzt auch als Lehrlinge bei AT&S andocken, wenn sie sich zur Absicherung ein zweites Standbein aufbauen wollen. Ein auf die Bedürfnisse von jungen Leistungssportler:innen zugeschnittener Lehrplan macht das Angebot konkurrenzlos. „Wir möchten jungen Menschen die Möglichkeit geben, eine hochwertige Ausbildung zu erhalten, ohne dass sie ihren sportlichen Ehrgeiz bremsen müssen“, sagt Erwin Zarfl, Senior VP Corporate Human Resources bei AT&S.

Überblick:

22 Lehrstellen aktuell in 8 Lehrberufen am Firmensitz in Leoben-Hinterberg:

– Prozesstechnik

– Mechatronik

– Labortechnik Chemie

– Prüftechnik Physik

– Industriekauffrau/Industriekaufmann

– Entsorgungs- und Recyclingfachkraft

– Elektrotechnik

– IT-Technik

(alle mit Matura kombinierbar)

5 Lehrstellen aktuell in 3 Lehrberufen in Fehring:

– Labortechnik Chemie

– Lehre Metalltechnik/Maschinenbautechnik

– Elektrotechnik/Anlagen- und Betriebstechnik

Alle Infos zur Lehre bei AT&S:

ats.net/karriere/ausbildung

ats.net/eventsmanager/ats-tag-der-lehre
Email: lehre@ats.net

Telefon: +43 3842 200-0

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft – Advanced Technologies & Solutions
AT&S ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Leiterplatten und IC-Substraten. AT&S industrialisiert zukunftsweisende Technologien für die Kerngeschäfte Mobile Devices & Substrates, Automotive, Industrial und Medical. AT&S verfügt über eine globale Präsenz mit Produktionsstandorten in Österreich (Leoben, Fehring) sowie Werken in Indien (Nanjangud), China (Shanghai, Chongqing) und Korea (Ansan nahe Seoul). Eine neue High-End-Produktionsstätte für IC-Substrate wird derzeit in Kulim, Malaysia, errichtet. Das Unternehmen beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter:innen. Weitere Infos auch unter www.ats.net 

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. AT & S Austria Technologie & Systemtechnik AG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.