Martini Sportswear feiert großes Opening des neuen Standorts | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Martini Sportswear feiert großes Opening des neuen Standorts

0 68

Martini Sportswear, führendes Unternehmen in der Outdoorbekleidungsindustrie, feiert am vergangenen Wochenende eindrucksvolle Eröffnung des neuen Standorts in Annaberg. Die Veranstaltung markiert einen bedeutenden Meilenstein für das Unternehmen, das sich mit diesem Neubau hochmodern und zukunftsorientiert präsentiert.

Feierliche Eröffnung

Das Opening Event bot den 300 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Sport, Kunst und Kultur, Politik sowie Handelspartnern nicht nur regionale, kulinarische Highlights und durch die Modenshow exklusive Einblicke ins Design kommender Kollektionen, sondern auch die Möglichkeit, das gesamte Gebäude und vor allem die hochmoderne Logistik hautnah zu erleben. Wir sind unglaublich stolz auf unser neues Zuhause und haben mit dieser Eröffnungsfeier den perfekten Grundstein für eine spannende und vielversprechende Zukunft gelegt. so CEO Lisa Moser-Hornegger.

Innovatives Logistikzentrum

Der neue Standort von Martini Sportswear zeichnet sich durch seine zukunftsorientierte Architektur und nachhaltige Technologien aus. Ein zweistelliger Millionenbetrag wurde in das neue Logistikzentrum investiert. Durch dieses hochmoderne Lagersystem (AutoStore) wird die gesamte Logistik der Firma wieder in-house abgewickelt. Das neue Logistikzentrum sichert uns Unabhängigkeit und schnelle Reaktionszeiten, erklärt das Management. Zusätzlich wird der Strombedarf des Gebäudes durch eine Photovoltaikanlage gedeckt, die zusammen mit einem Batteriespeicher einen hohen Autarkiegrad ermöglicht. Beheizt und gekühlt wird das Gebäude mittels Geothermie.  

New Work und Nachhaltigkeit

Nicht nur die Nachhaltigkeit, sondern auch das Konzept von “New Work” wird bei Martini großgeschrieben. Der Neubau bietet moderne Open-Space-Arbeitsplätze, ein Fotostudio, eine Dachterrasse sowie eine Workshop-Area für Meetings und Veranstaltungen, um den kreativen Austausch der Teams zu fördern. Auch fünf Mitarbeiterwohnungen im Dachgeschoss, die flexibel genutzt werden können, sind Teil des innovativen Konzepts.

Würdigung durch die Wirtschaftskammer und ÖSV

Wirtschaftskammerpräsident Salzburg, Kommerzialrat Peter Buchmüller lobt das Engagement und die Vision des Unternehmens auf der Bühne: Ich bedanke mich aus Sicht der Wirtschaft, dass es solche Unternehmen gibt, die investieren, sich etwas trauen – und in die Zukunft schauen. Eine Salzburger Erfolgsgeschichte ist wahr geworden.

Auch Roswitha Stadlober, Präsidentin des Österreichischen Skiverbandes, unterstreicht mit ihrem Statement die langjährige Partnerschaft von Martini mit dem Österreichischen Nationalkader im Skibergsteigen und den Erfolg der Marke. Wir sind stolz, solche Partner wie Martini zu haben. Mit diesem Spirit und dieser Leidenschaft, die uns verbindet, können Berge versetzt werden, so Stadlober.

Weitere Fotos zur Eröffnungsveranstaltung finden Sie hier.

Martini Sportswear ist ein international agierendes, modernes, eigentümergeführtes Familienunternehmen. Was 1958 als One-Man-Show und einem Skisprunganzug begann, ist heute ein sehr erfolgreicher Player in der Outdoorbranche mit über 60 MitarbeiterInnen in Annaberg/Salzburg.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. MARTINI-SPORTSWEAR GMBH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.