Döbling: Jazz-Nachmittag vor der Kirche am Kahlenberg | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Döbling: Jazz-Nachmittag vor der Kirche am Kahlenberg

0 71

Die Tournee „Wiener Jazz & Genusstage 2024“ geht weiter: Am Sonntag, 9. Juni, spielt die Kapelle „Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett“ auf einer Fläche vor dem Gotteshaus auf dem Kahlenberg („St. Josefskirche“, 19., Am Kahlenberg 38). Das Freiluft-Konzert geht um 13.00 Uhr los. Dieser empfehlenswerte Jazz-Nachmittag wird durch den Bezirk unterstützt. Der Zutritt ist gratis.

Michaela Rabitsch (Trompete, Flügelhorn, Gesang) und Robert Pawlik (Gitarre) musizieren mit den kongenialen Begleitern Joe Abentung (Kontrabass) und Dusan Novakov (Schlagwerk). Traditioneller und neumodischer Jazz werden virtuos mit Einflüssen aus Weltmusik und Blues verknüpft. Bis 16.00 Uhr dauert das melodische Vergnügen. Um die organisatorischen Belange kümmert sich der „Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur (KULT)“. Auskünfte erteilt das „KULT“-Team unter der Rufnummer 0664/24 11 767.

Die seit über 20 Jahren im Inland und Ausland aktive Wiener Jazz-Formation unterhält das Publikum mit dem Programm „Souljazz“. Dargeboten wird „Music For Body And Soul!“. Nicht nur wegen dem Ohrenschmaus lohnt sich ein Ausflug auf den Kahlenberg. „Genießen Sie den umwerfenden Blick auf die Stadt mit ‚groovigem‘ Jazz…“, laden die Künstler*innen ein. Bei Regen wird die Combo im Inneren des Sakralbaus konzertieren. Erkundigungen per E-Mail: michaela.rabitsch@chello.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) red 

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Stadt Wien - Kommunikation und Medien (KOM)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.