Vital & aktiv bis ins hohe Alter: Jungbrunnen L-Ergothioneine | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Vital & aktiv bis ins hohe Alter: Jungbrunnen L-Ergothioneine

0 83

Vitamine sind wichtig für unsere Gesundheit. Da der Körper diese aber nicht selbst produzieren kann, müssen diese mit der Nahrung aufgenommen werden. Neben den weitestgehend bekannten Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Langlebigkeit verantwortlich sind, reihen sich L-Ergothioneine: Eine aus Lebensmitteln gewonnene Aminosäure, die eine natürliche und wasserlösliche Verbindung darstellt und in der Gattung Pleurotus eryngii (Kräuterseitling) natürlich vorkommt. Der BIO-Kräuterseitling aus dem Erzberg mit seinem natürlichen L-Ergothionein- und Spermidin-Gehalt ist ein wahrer Vitalpilz.

Der heimische Vitalpilz: BIO-Kräuterseitling

Von den in Europa vorkommenden und verwendeten Pilzen liefert der steirische BIO-Kräuterseitling wertvolle B-Vitamine, Spermidin und L-Ergothioneine, die das Immunsystem stärken und die körpereigenen Abwehrkräfte unterstützen. Kräuterseitlinge sind außerdem fett- und cholesterinfrei.

Zellschutz durch Pilz-Wirkstoff

L-Ergothioneine werden vom Körper nicht gebildet und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Sie finden sich in fast allen menschlichen Zell- und Gewebetypen wieder, wo sie als Antioxidantien wirken. Sie konzentrieren sich im Körper vor allem in den roten Blutkörperchen, im Knochenmark, der Leber, den Nieren, im Samenplasma und in den Augen. Zudem wirken L-Ergothioneine zellschützend.

Ein übersehenes Antioxidans wird erforscht

Zusammen in Kooperation mit Prof. Dr. habil. Marc Birringer der Hochschule Fulda – University of Applied Sciences aus dem Fachbereich Angewandte Biochemie für Ernährung und Umwelt startet Austriamin vital 2024 ein umfassendes Forschungsprojekt, um die Eigenschaften und Wirkung von L-Ergothioneinen vertiefend zu erforschen.

Aktuell werden L-Ergothioneine und ihre Wirkung auf den Körper intensiv beforscht. Auch Austriamin vital beteiligt sich an der Forschungstätigkeit, denn bei L-Ergothioneinen wird eine positive Auswirkung auf die Zellgesundheit angenommen“, so Wolfgang Mitterbäck, Austriamin-vital-Gründungsmitglied.

Die genauen physiologischen Funktionen von L-Ergothionein und sein therapeutisches Potenzial als Lebensmittelzusatzstoff sind noch nicht genau verstanden. Aktuell gibt es einige Studien, die eine wissenschaftliche Grundlage schaffen sollen. Ein Ansatz zur Beantwortung dieser offenen Fragen besteht darin, den biosynthetischen Ursprung von L-Ergothionein und verwandten Verbindungen wie Ovothiol oder Selenonein zu untersuchen“, so Prof. Dr. habil. Marc Birringer, Hochschule Fulda.

Austriamin vital für Wohlbefinden im Alter

Steirisches Start-up Austriamin vital lanciert neues Nahrungsergänzungsmittel aus 100 % österreichischen Rohstoffen. Das Produkt setzt sich aus steirischen BIO-Kräuterseitlingen und Buchweizen aus dem Burgenland zusammen und liefert eine natürliche Spermidin und L-Ergothionein-Quelle. 

Vitalpilze in Kapselform

In Form von Austriamin vital steht ein Komplex an B-Vitaminen, natürlichen Spermidin und L-Ergothioneinen in Kapselform bereit, der die Aufnahme dieser wichtigen Vitalstoffe ermöglicht, ohne den gewohnten Speiseplan durcheinanderzuwirbeln. Zwei Kapseln täglich sind bereits ausreichend, um das eigene Immunsystem mit den wertvollen Inhaltsstoffen zu unterstützen. Austriamin vital in der Kapseldose zu je 60 Stück ist ab sofort in ausgewählten heimischen Apotheken sowie im Online-Shop unter www.austriamin.at ab einem UVP von EUR 38,90 erhältlich.


Über Austriamin vital

Austriamin vital ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus natürlichen Rohstoffen. Zentral ist der Komplex an B-Vitaminen aus heimischen Kräuterseitlingen und Buchweizenkeimen.

Zusammensetzung

  • Kräuterseitlingspulver: Biologisch kultivierte Erzberg Stollenpilze aus der Steiermark werden in einem besonderen Trocknungsverfahren schonend verarbeitet, um die Inhaltsstoffe zu erhalten.
  • Buchweizenkeimpulver: Buchweizenkeime aus dem Burgenland, sonnengereift und reich an Vitamin B, bilden die zweite Komponente.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Austriamin vital

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.