Ischgl präsentiert Demi Lovato und viel Schnee zum Saisonstart | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Ischgl präsentiert Demi Lovato und viel Schnee zum Saisonstart

0 153

Die Wintersaison in Ischgl ist eröffnet! Am 25. November 2023 sorgten dicke Schneeflocken und eine gut gelaunte Demi Lovato beim „Top of the Mountain Opening Concert“ für einen spektakulären Saisonauftakt mit 15.500 begeisterten Wintersportlern. Die eventreiche Skisaison geht in Ischgl bis zum 1. Mai 2024.

Dichter Schneefall und winterliche Temperaturen – Ischgl ist endlich wieder im „Winter Modus“. Am 25. November 2023 eröffnete eine strahlende Demi Lovato mit ihrer Band beim legendären „Top of the Mountain Opening Concert“ die Skisaison in Ischgl. Vor der nächtlichen und tief verschneiten Kulisse der Alpen-Lifestyle-Metropole sorgte das preisgekrönte Musik-Phänomen bei ihren Fans mit ihrer gewaltigen Stimmkraft und Hits wie „Holy Fvck“, „Sorry Not Sorry“, und „Cool for the Summer“ für Winter-Vorfreude und ein unvergessliches Konzert-Erlebnis. Ischgl freute sich am Opening-Wochenende über perfekte Schnee-Verhältnisse und über 10.000 Besucher im Skigebiet. Gut zu wissen: Ab sofort und bis zum 1. Mai 2024 bedeutet „ab auf die Piste“ für Wintersportler in der Ischgler Silvretta Arena grenzübergreifend Skifahren auf 239 Pistenkilometern. Von Österreich bis in die Schweiz. Spannende Events inklusive. Alle Infos: www.ischgl.com 

Kostenloses Konzert-Footage zum Download: via ARRI Server

Kostenloses Konzert-Footage zum Download: via VIMEO

Kostenloses Foto-Material zum Download: Fotos Opening 2023

Event-Kalender Ischgl-Winter 23/24

  • 6. bis 13. Januar 2024: Beim Schneeskulpturen-Wettbewerb „Formen in Weiß“ verwandeln Künstler aus aller Welt die Silvretta Arena zum diesjährigen Thema „Lego“ in eine eindrucksvolle Open-Air Galerie. 
  • 3. bis 25. Februar 2024: Die höchste Lego Fan Ausstellung der Welt mit „Make and Take”-Aktionen für Lego-Fans in der Silvretta Arena.
  • 31. März bis 1. Mai 2024: Die Ischgl Eventreihe „Spring Blanc“ liefert Sonnenskifahrern mit unterschiedlichen Veranstaltungen genussreiche und musikalische Gründe für einen weißen Frühling auf der Piste.
  • 31. März 2024: Das „Top of the Mountain Easter Concert“ mit Nina Chuba findet traditionell am Ostersonntag mitten im Skigebiet auf der Idalp statt und ist gleichzeitig Auftakt für die Eventreihe „Spring Blanc“.
  • 14. April 2024: Das „Top of the Mountain Spring Concert“ mit Andreas Gabalier findet auf der Idalp mitten im Skigebiet statt.
  • 21. April 2024: „Internationales Frühlings-Schneefest“ mit The BossHoss auf der Alp Trida. Das Open-Air-Konzert findet in 2.500 Metern Höhe auf der auf Schweizer Seite im Skigebiet gelegenen Alp Trida statt.
  • 30. April 2024: Mit dem „Top of the Mountain Closing Concert“ auf der Idalp beendet Ischgl traditionell die Skisaison.

Alle Infos zum Skigebiet, zu den Stars, Buchungen und Ticketpreisen: www.ischgl.com.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.