AGRANA mit neuen Lebensmitteltrends auf der „Food Ingredients Europe“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

AGRANA mit neuen Lebensmitteltrends auf der „Food Ingredients Europe“

0 132

EQS-Media / 24.11.2023 / 11:00 CET/CEST

AGRANA mit neuen Lebensmitteltrends auf der „Food Ingredients Europe“

Der österreichische Nahrungsmittelkonzern AGRANA präsentiert sich in
Frankfurt auf der Food Ingredients Europe (FiE), einer der bedeutendsten
Fachmessen für Lebensmittel und Getränke (28. – 30. November 2023), mit
seinem breiten Produktsortiment in den Bereichen Fruchtzubereitungen,
Fruchtsaftkonzentraten, Stärke und Zucker.

Auf der FiE in Frankfurt greift AGRANA gemeinsam mit AUSTRIA Juice, ein
Joint Venture von AGRANA und der Raiffeisen Ware Austria, aktuelle
Ernährungs- und Getränketrends auf, wobei pflanzenbasierte Konzepte wie
Joghurtalternativen und Fleischersatz immer stärker in den Mittelpunkt
rücken. So werden verschiedene Konzepte für Hersteller von
Joghurtprodukten und pflanzlichen Joghurtalternativen sowie Lösungen für
Hausmannskost auf rein pflanzlicher Basis gezeigt.

Zu den Messehighlights gehören auch vegane Produktvarianten als
All-in-Lösungen, bei denen die Fruchtanteile mit der pflanzlichen
Joghurtalternative bereits gemischt sind und der Lebensmittelhersteller
das fertige Produkt nur noch abfüllen muss. So können Besucher unter
anderem einen energetisierenden Coffeedrink mit Guaranà auf
Kokosnuss-Basis, ein cremiges, löffelfähiges Dessert auf Haferbasis mit
Mandarinenkuchenstücken, vegane Schaumküsse im Schokomantel mit besonders
hohem Fruchtanteil, vegane Thunfisch- und Curryhuhn-Aufstriche verkosten.

Weiters nutzt AGRANA in der Produktentwicklung die Aromen-Expertise der
AUSTRIA Juice und stellt auf der FiE eine neue Fruchtzubereitung mit
Pflanzenextrakten für Joghurts vor: Heidelbeere mit Lavendel. Diese
Neuheit reiht sich zu weiteren aromatischen Kombinationen, zum Beispiel
Ingwer-Zitrone-Hanf, oder Mate-Zitrone.

Neue Geschmackskombinationen bietet AGRANA auch für die
Speiseeisindustrie, einem wachsenden Markt in Europa, beispielsweise
Parmesan-Eis mit Kaffee-Swirls oder ein Mango-Passionfruit-Sorbet mit
Baobab und Chili-Inklusionen.

 

Live Cooking am Chef’s Table – Hausmannskost auf Pflanzenbasis

Das AGRANA-Segment Stärke, weithin bekannt für seine GVO-freien und
vielfältigen Stärkeprodukte basierend auf den Rohstoffen Mais, Kartoffeln
und Weizen, zeigt bei der FiE-Messe Überraschendes für den Esstisch. Am
Chef’s Table, an dem live gekocht wird, stehen Currywurst und
Fleischbällchen mit Kartoffelpüree auf dem Speiseplan, allerdings in einer
rein pflanzlichen Interpretation. Denn die Rezepturen haben nur natürliche
Zutaten und sind frei von Methylcellose. Für den richtigen „Biss“ sorgen
texturiertes Weizenprotein sowie kaltquellende Maisstärke und
Kartoffelfasern.

Maisstärke, Reismehl und Kartoffelfasern sind die Hauptbestandteile von
zwei weiteren neu entwickelten Rezepturen, die dem Wunsch der Verbraucher
nach glutenfreien Produkten Rechnung tragen: Toastbrot und Waffeln.

 Aus dem Segment Zucker rundet die breite Produktrange von AGRANA mit
Spezialitäten wie Puder-, Kristallzucker und Gelber Zucker den
Messeauftritt ab.

Betain-Drinks für mehr Ausdauer und Stärke

Im Segment Zucker stellt AGRANA mit Betain noch ein weiteres wertvolles
Produkt her. Es wird aus Zuckerrübenmelasse gewonnen und zeichnet sich
durch eine große Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten aus. Betain hat in
der Ernährung eine positive Wirkung auf den Wasserhaushalt sowie den
Stoffwechsel und fördert dadurch die körperliche Leistungsfähigkeit und
Ausdauer. Um die positiven Eigenschaften dieses natürlichen Inhaltsstoffes
zu demonstrieren, können am FiE-Messestand zwei von AGRANA gemeinsam mit
AUSTRIA Juice entwickelte Getränkekonzepte verkostet werden: einerseits
ein isotonischer Sportdrink mit Rote-Beeren-Saft und Maisstärke,
andererseits ein Energy-Drink mit Vitaminen, Koffein und Betain, das das
Taurin ersetzt.

Auch für AUSTRIA Juice sind Sportgetränke, wie z. B. isotonische Getränke,
eines der Trendthemen auf der FiE. Diese sind nicht nur Durstlöscher, um
dem Flüssigkeitsverlust entgegenzuwirken, sondern wurden speziell
entwickelt, um die bei körperlicher Betätigung verlorenen Flüssigkeiten
und Nährstoffe wirksam wieder aufzufüllen. Im Mittelpunkt der AUSTRIA
Juice-Rezepturen stehen Zuckerreduzierung, natürliche Inhaltsstoffe und
Nährstoffanreicherung mit Elektrolyten und Kohlenhydraten.

Über AGRANA

AGRANA veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu hochwertigen
Lebensmitteln und einer Vielzahl von industriellen Vorprodukten. Rund
9.000 Mitarbeiter erwirtschaften an weltweit 55 Produktionsstandorten
einen jährlichen Konzernumsatz von rund 3,6 Mrd. €. Das Unternehmen wurde
1988 gegründet, ist Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen sowie
bedeutendster Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa und im
Segment Stärke bedeutender Produzent von kundenspezifischen Kartoffel-,
Mais- und Weizenstärkeprodukten sowie von Bioethanol. AGRANA ist das
führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa.

Für Rückfragen:

Mag. (FH) Markus Simak
Pressesprecher
+43 1 21137 12084
[1]markus.simak@agrana.com

Diese Meldung steht auf Deutsch und Englisch unter [2] www.agrana.com zur
Verfügung.

 

Ende der Pressemitteilung

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

Emittent/Herausgeber: AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft
Schlagwort(e): Unternehmen

24.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt
durch EQS Group AG. www.eqs.com

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

Sprache: Deutsch
Unternehmen: AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft
F.-W.-Raiffeisen-Platz 1
A-1020 Wien
Österreich
Telefon: +43-1-21137-0
Fax: +43-1-21137-12926
E-Mail: investor.relations@agrana.com
Internet: www.agrana.com
ISIN: AT000AGRANA3
WKN: A2NB37
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange; Wiener Börse (Amtlicher
Handel)
EQS News ID: 1781401

 
Ende der Mitteilung EQS-Media

1781401  24.11.2023 CET/CEST

References

Visible links
1. markus.simak@agrana.com
2. https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=90bf7f6cc9c2f50f5a0768b5e861e937&application_id=1781401&site_id=apa_ots_austria&application_name=news

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.