EQS-Adhoc: Telekom Austria AG: Referenzpreis der EuroTeleSites Aktien mit EUR 4,95 pro Aktie festgelegt | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

EQS-Adhoc: Telekom Austria AG: Referenzpreis der EuroTeleSites Aktien mit EUR 4,95 pro Aktie festgelegt

0 176

EQS-Ad-hoc: Telekom Austria AG / Schlagwort(e): Börsengang
Telekom Austria AG: Referenzpreis der EuroTeleSites Aktien mit EUR 4,95
pro Aktie festgelegt

21.09.2023 / 18:34 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

Referenzpreis der EuroTeleSites Aktien mit EUR 4,95 pro Aktie festgelegt

Die Telekom Austria AG wurde darüber informiert, dass die
Firmenbucheintragung der Abspaltung zur Neugründung der EuroTeleSites AG
mit Wirkung zum 22. September 2023 erfolgen wird. Vorbehaltlich der
Billigung des Börsezulassungsprospekts durch die österreichische
Finanzmarktaufsichtsbehörde und der Zulassung durch die Wiener Börse AG
soll mit diesem Datum auch der Handel in den Aktien der EuroTeleSites AG
im Amtlichen Handel der Wiener Börse aufgenommen werden.

Der Vorstand der Telekom Austria AG hat den Referenzpreis der
EuroTeleSites Aktien – welcher die Basis für die erste Kursbildung im
Börsehandel bildet – gemeinsam mit dem Vorstand der EuroTeleSites AG sowie
unter Zuziehung von externen Beratern und deren Bewertungen mit EUR 4,95
pro Aktie festgelegt.

Die Zuteilung der EuroTeleSites Aktien erfolgt auf Basis der jeweiligen
Depotstände in Telekom Austria Aktien mit Ablauf des letzten Handelstages
vor dem Zuteilungsstichtag, das ist der 21. September 2023. Aktionär:innen
der Telekom Austria AG erhalten für je 4 Telekom Austria Aktien zusätzlich
1 Aktie der EuroTeleSites AG. Telekom Austria Aktien werden ab dem
22. September 2023 „ex Anspruch“ auf die EuroTeleSites Aktien notieren.
Vom Schlusskurs der Telekom Austria Aktien im Amtlichen Handel der Wiener
Börse vom 21. September 2023 wird vor Aufnahme des Börsehandels am 22.
September 2023 ein Viertel des Referenzpreises der EuroTeleSites Aktien
(entsprechend dem Zuteilungsverhältnis von 1 zugeteilter EuroTeleSites
Aktie für je 4 gehaltene Telekom Austria Aktien) abgeschlagen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die depotmäßige Einbuchung
der EuroTeleSites Aktien erst am 26. September 2023 (Settlement-Tag)
erfolgen soll. Ob Aktionär:innen der EuroTeleSites AG bereits mit dem
Zeitpunkt der Handelsaufnahme am 22. September 2023, und vor ihrer
depotmäßigen Einbuchung am 26. September 2023 über ihre Aktien der
EuroTeleSites AG verfügen und insbesondere ihre EuroTeleSites Aktien über
die Börse veräußern können, hängt ausschließlich von ihrer jeweiligen
depotführenden Stelle ab. Weder die Telekom Austria AG noch die
EuroTeleSites AG können darauf Einfluss nehmen. Aktionär:innen werden
daher aufgefordert, die Möglichkeit der Veräußerung der EuroTeleSites
Aktien vor ihrer depotmäßigen Einbuchung mit ihrer depotführenden Stelle
abzuklären.

Ende der Insiderinformation

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

21.09.2023 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG.
www.eqs.com

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Telekom Austria AG
Lassallestrasse 9
1020 Wien
Österreich
Telefon: 004350664 47500
E-Mail: investor.relations@a1.group
Internet: www.a1.group
ISIN: AT0000720008
Börsen: Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1731901

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1731901  21.09.2023 CET/CEST

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Telekom Austria AG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.