Dialog mit Präsidentin Roberta Metsola | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Dialog mit Präsidentin Roberta Metsola

0 139

Im ausgebuchten Saal der Urania haben sich am Abend über 250 Leute eingefunden, um der Präsidentin des Europäischen Parlaments Roberta Metsola Fragen zu stellen. Darunter Schüler:innen und Student:innen, viele, die in den Europawahlen 2024 zum ersten Mal wählen dürfen. 

Sabir Ansari, der Vorsitzenden der Bundesjugendvertretung, moderierte den Abend, der informell gestaltet und von viel Gelächter begleitet war.

"Es erinnert mich daran, wie ich selbst in der Jugendvertretung meines Landes war. Stellt mir die härtesten Fragen, denn das ist, was auch ich damals gemacht habe", forderte die Präsidentin das diverse Publikum auf. 

Über 100 Fragen stellten die Jugendlichen entweder direkt oder über die Abstimmungsplattform Slido. Dabei ging es nicht nur um die Arbeit als Parlamentspräsidentin und die Europäische Union, sondern auch um Persönliches. 

"Wir Frauen müssen uns gegenseitig unterstützen. Gebt niemals auf und lasst euch von niemandem entmutigen", riet Metsola den anwesenden Frauen und erntete dafür tosenden Applaus. 

In Bezug auf die wirtschaftlichen Herausforderungen der Union und den Klimawandel sagte sie, dass in Zukunft mehr durch die gewählten Volksvertreter:innen erklärt werden müsse, um es den Bürger:innen zu erleichtern, mit der veränderten Lage und der Transition in die nachhaltige Zukunft umzugehen. 

"Wir fürchten uns nicht vor Veränderungen", sagte sie und rief alle dazu auf, im kommenden Jahr wählen zu gehen und die Entscheidungen über die Zukunft selbst zu beeinflussen. 

Präsidentin Metsola ist am 25. und 26. Mai zu Besuch in Wien. Bei der Veranstaltung waren auch der Erste Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas und Vizepräsidentin Evelyn Regner anwesend. Gemeinsam mit ihnen, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und weiteren hochrangigen Gästen wird sie am Freitag, 26. Mai die interaktive Dauerausstellung "Erlebnis Europa" in der Rotenturmstraße 19 im 1. Wiener Gemeindebezirk eröffnen. 

Bilder der Veranstaltung in der APA-Fotogalerie.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.