Klimaaktion morgen am Stephansplatz – Weltkugel wird gegessen | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Klimaaktion morgen am Stephansplatz – Weltkugel wird gegessen

0 242

Wann: Dienstag 7. Februar 2023, 10.30 – 11.30 Uhr
Wo: 1010 Wien, Stephansplatz
Was: Aktivist:innen essen Steaks von einer großen Erdkugel 

Der Konsum von Tierprodukten, allen voran Fleisch und Kuhmilch, ist laut IPCC-Berichten bis zu einem Drittel für den Klimawandel verantwortlich. Wären Menschen rationale Wesen, müsste die Schlussfolgerung klar sein: vegan fürs Klima. Wenig ist einfacher, würde man meinen, als keine Tierprodukte mehr zu essen. Doch dagegen spricht die offenbar bei Menschen so tief verankerte Lust, sodass selbst die allgegenwärtigen Klima-Aktivist:innen diesen Aspekt nicht in den Vordergrund stellen. Deshalb will der VGT mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen, wie eng Tierschutz und Klimaschutz zusammenhängen.

Einladung zur Klimaaktion – Weltkugel wird gegessen

Um darauf hinzuweisen, wie sehr der Konsum von Tierprodukten die Klimakrise befeuert und damit die Erde bedroht, essen Aktivist:innen Steaks von einem 1 m Durchmesser Globus

Datum: 07.02.2023, 10:30 – 11:30 Uhr

Ort: Stephansplatz
1010 Wien, Österreich

Url: https://vgt.at/presse/news/2023/news20230206mn_2.php

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. VGT - Verein gegen Tierfabriken

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.