Waitz/Vana: Gegen ÖVP-Blockade der Schengen-Erweiterung | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Waitz/Vana: Gegen ÖVP-Blockade der Schengen-Erweiterung

0 84

Zur Debatte rund um die Schengen-Erweiterung betonen Monika Vana, Delegationsleiterin der österreichischen Grünen im Europaparlament und Thomas Waitz, EU-Abgeordneter der Grünen und Ko-Vositzender der Europäischen Grünen Partei: „Österreichs Partner in der EU erwarten sich eine ernstzunehmende Zusammenarbeit. Jene, die bei Viktor Orbán und Aleksandar Vučić die Augen zudrücken, bei Rumänien und Bulgarien aber mit Veto liebäugeln, messen mit zweierlei Maß. Schließlich lässt Ungarn und Serbien viel mehr Personen in Richtung Österreich weiterziehen. Die Ausweitung des Schengen-Abkommens für Bulgarien und Rumänien ist wichtig für die Zusammenarbeit mit den beiden Ländern in Sachen Migrationspolitik und für die weitere europäische Integration. Ein Veto Österreichs würde demgegenüber keine Verbesserung für die gemeinsame Herausforderung in Europa bringen, Menschenrechte und Stabilität zu verbinden.“

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Grüner Klub im Parlament

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.