Tata Communications und Intertec Systems bauen Partnerschaft aus und richten Cyber Security Operations Centre in den VAE ein | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Tata Communications und Intertec Systems bauen Partnerschaft aus und richten Cyber Security Operations Centre in den VAE ein

0 402

Tata Communications International Pte Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Tata Communications Ltd, einem globalen Anbieter von digitalen Ökosystemen, hat seine Partnerschaft mit Intertec Systems, einem führenden Systemintegrator in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), erweitert, um verwaltete Dienste in der Region anzubieten. Im Rahmen der Partnerschaft bringt Tata Communications sein Cyber Security Operations Centre (SOC) und Managed Security Services ein, um die Cyberabwehr von Unternehmen in der Region zu stärken.

Das SOC bietet Managed Security Services in Verbindung mit Cyber-Bedrohungsdaten, um die geschäftskritischen Informationen der Unternehmen zu schützen. Die Dienstleistungen ermöglichen es den Unternehmen, sich mehr auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und ihre wichtigsten Ressourcen für wichtige Projekte einzusetzen, die für ihr Wachstum entscheidend sind. Die Partnerschaft umfasst innovative Sicherheitslösungen, Unified Communications and Collaboration (UCC), Cloud und das Internet der Dinge (IoT) in Verbindung mit dem Service-Support und dem Know-how von Intertec Systems auf dem Unternehmensmarkt in der Region.

Die hochmoderne Anlage von Intertec Systems ist die Antwort auf die Nachfrage der Kunden nach einem erschwinglichen, inländischen und technisch fortschrittlichen SOC, das von Tata Communications entwickelt wurde, um die Erkennung von Sicherheitsvorfällen zu verbessern und die schwerwiegenden Folgen von Cyberangriffen, wie finanzielle Verluste und Rufschädigung, zu mindern. Im Rahmen der Managed SOC Services bietet Tata Communications Echtzeit-Analysen mit fortschrittlicher Intelligenz, die Automatisierung und Informationsanreicherung nutzen und rund um die Uhr überwacht werden.

Diese basieren auf der dynamischen Cybersecurity-Lösung von Tata Communications, mit der Menschen und Prozesse nahtlos und umfassend in die Sicherheitsgrundlage integriert werden können. Tata Communications verfügt über zertifizierte Fachleute, um die wachsenden Risiken und Auswirkungen von Cybersicherheitsverletzungen unabhängig von der Quelle, der Tageszeit oder der Art des Angriffs zu bewältigen.

„Die zunehmende Verbreitung von Technologien im Golf-Kooperationsrat (GCC), einschließlich Fernarbeitstools und der Migration in die Cloud, hat dazu geführt, dass viele Unternehmen effizienter arbeiten und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen. Der Nachteil ist, dass die Unternehmen dadurch auch anfälliger für Cyberangriffe geworden sind", sagte Naresh Kothari, MD und Präsident von Intertec Systems. „Starke Partnerschaften helfen uns, die Digitalisierung im GCC voranzutreiben. Indem wir ein integriertes Angebot mit Tata Communications schaffen, erhöhen wir den Mehrwert für unsere Kunden, indem wir lokale und globale Expertise zusammenbringen. Gemeinsam sind wir in der Lage, verschiedene Cybersicherheitsrisiken zu bewältigen."

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Intertec Systems zu erweitern, damit Unternehmen in den VAE in einer digitalisierten Welt führend sein können", so Vaneet Mehta, Region Head, Middle East, Central Asia & Africa, Tata Communications. „Unsere vereinten Kräfte bringen globale Expertise mit lokaler Erfahrung zusammen, um Kunden bei der digitalen Transformation mit Agilität und Flexibilität zu unterstützen. Das SOC der nächsten Generation vor Ort in Verbindung mit unseren Managed SOC Services ermöglicht unseren Kunden einen proaktiven und vorausschauenden Ansatz zum Schutz ihrer digitalen Abläufe in der Cloud, am Netzwerkrand und an den Endpunkten."

Tata Communications wird von dem führenden globalen Analystenunternehmen NelsonHall in seinem Bericht „NelsonHall Vendor Evaluation & Assessment Tool (NEAT) 2022" als „Leader in Cyber Resiliency Services" bezeichnet. Das Unternehmen ist aufgrund seiner End-to-End-Cyber-Fähigkeiten, die durch ein umfangreiches Portfolio an Netzwerkdiensten unterstützt werden, sowie seiner Investitionen in die offene XDR-Plattform (Extended Detection and Response) und die SOAR-Plattform (Security Orchestration Automation and Response) für eine schnellere Erkennung von Bedrohungen und eine automatisierte Reaktion auf Bedrohungen als führend im Bereich Cyber Resiliency Services anerkannt.

Informationen zu Intertec Systems

Intertec Systems wurde 1991 gegründet und ist ein regionaler Spezialist für IT-Dienstleistungen in den Bereichen Digital, Business Applications, Managed Services, Cloud, Sicherheit und Infrastruktur. Wir arbeiten für Regierungen, BFSI, das Gesundheitswesen und Unternehmen im gesamten Nahen Osten und in Indien und sind in der Lage, Aufträge mit einem Volumen von mehr als 10 Millionen Dollar auszuführen. Wir haben Niederlassungen in fünf Ländern und werden von unserem Ökosystem mit mehr als 50 Technologie-Allianzen, Lieferkapazitäten und Network Operations und Software-Delivery-Centern unterstützt. Weitere Informationen: www.intertecsystems.com

Informationen zu Tata Communications

Tata Communications (NSE: TATACOMM; BSE: 500483) gehört zur Tata Group und ist ein weltweites digitales Ökosystem, das die schnell wachsende digitale Wirtschaft in mehr als 190 Ländern und Regionen vorantreibt. Als vertrauensvoller Wegbereiter ermöglicht das Unternehmen die digitale Transformation von Unternehmen auf der ganzen Welt mithilfe von Collaboration- und Connected-Lösungen, Core- und Next-Gen-Konnektivität, Cloud-Hosting- und Sicherheitslösungen sowie Mediendiensten. 300 der Fortune-500-Unternehmen zählen zu seinen Kunden und das Unternehmen verbindet Unternehmen mit 80 % der weltweiten Cloud-Giganten. Weitere Informationen finden Sie auf www.tatacommunications.com

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise

Bestimmte Begriffe und Aussagen in dieser Mitteilung, die Tata Communications und seine Aussichten betreffen, sowie andere Aussagen, einschließlich jener, die sich auf die voraussichtliche Finanzlage von Tata Communications, die Geschäftsstrategie, die künftige Entwicklung der Geschäfte von Tata Communications und die allgemeine Wirtschaft in Indien beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, einschließlich finanzieller, regulatorischer und umweltbezogener Faktoren sowie Faktoren, die sich auf das Wachstum der Branche und Trendprognosen beziehen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Tata Communications oder die Ergebnisse der Branche wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören unter anderem das Versäumnis, das Datenvolumen im Netz von Tata Communications zu erhöhen; das Versäumnis, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die den Kundenanforderungen entsprechen und akzeptable Gewinnspannen erzielen; das Versäumnis, die kommerzielle Erprobung neuer Technologien und Informationssysteme zur Unterstützung neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Sprachübertragungsdiensten, erfolgreich abzuschließen; das Versäumnis, den Preisdruck bei bestimmten Kommunikationsdiensten des Unternehmens zu stabilisieren oder zu verringern; das Versäumnis, strategische Akquisitionen und Änderungen der indischen Regierungspolitik oder -vorschriften und insbesondere Änderungen in Bezug auf die Verwaltung der Branche von Tata Communications zu integrieren; sowie die allgemeinen Wirtschafts-, Geschäfts- und Kreditbedingungen in Indien. Weitere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, und von denen viele nicht im Einflussbereich von Tata Communications liegen, sind unter anderem die in den Jahresberichten von Tata Communications Limited genannten Risikofaktoren.

Die Jahresberichte von Tata Communications Limited finden Sie unter www.tatacommunications.com. Tata Communications ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, und lehnt dies ausdrücklich ab.

© 2022 Tata Communications Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

TATA COMMUNICATIONS und TATA sind Marken oder eingetragene Warenzeichen von Tata Sons Private Limited in Indien und bestimmten Ländern.

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/tata-communications-und-intertec-systems-bauen-partnerschaft-aus-und-richten-cyber-security-operations-centre-in-den-vae-ein-301690817.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Tata Communications

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.