Ottakring: Tschauner-Bühne zeigt „Komm ein bisschen mit…“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Ottakring: Tschauner-Bühne zeigt „Komm ein bisschen mit…“

0 213

Wien (OTS) – Humorige traditionelle und neue Stegreif-Werke, Musiktheater-Aufführungen, Kabarett-Vorstellungen, Konzerte, Matineen und Kinder-Programme unterhalten noch bis Dienstag, 6. September, die Besucher*innen der „Tschauner-Bühne“ (16., Maroltingergase 43). Heute, Donnerstag, gelangt ab 19.30 Uhr der „klassische“ Stegreif-Schwank „Die ideale Fehlbesetzung“ zur Aufführung. Dabei wird die Frage „Keine Details, welches Stück?“ beantwortet (Karten:
26 Euro/20 Euro). Am Freitag, 26. August, und am Samstag, 27. August, fängt jeweils um 19.30 Uhr im Rahmen der „Musiktheater“-Reihe eine vergnügliche Schlager-Revue mit beliebten Liedern aus den 50er- und 60er-Jahren mit dem Titel „Komm ein bisschen mit nach Italien!“ an. (Eintritt: 38 Euro/25 Euro). Das Publikum schmunzelt Freitag und Samstag über eine Verwechslungskomödie mit viel Musik, dargeboten von einem Gesangsquartett und einer Instrumentalgruppe. Es gelten die aktuellen Corona-Richtlinien. Einlass: ab 18.30 Uhr. Mehr Informationen und Reservierungen: Telefon 914 54 14.

Detaillierter Spielplan 2022 im Internet: [www.tschauner.at] (http://www.tschauner.at/)

Ganz im Sinne des Titels „Komm ein bisschen mit nach Italien“ dürfen sich die Zuhörer*innen an einer melodischen „Zeitreise zu den Schlagerseiten des Lebens“ beteiligen. Die mitwirkenden Künstler*innen versetzten die Besucher*innen mit beschwingten Darbietungen in Urlaubsstimmung. Das Motto lautet „Garantiert jugendfreie Unterhaltung für die ganze Familie“. Barbara Endl-Kapaun, Georg Hasenzagl, Daniela Lehner, Markus Richter sowie die „Tschauner-Combo“ erinnern an Urlaubsfreuden in Italien in der Zeit des „Wirtschaftswunders“. Der komplette Spielplan der „Tschauner-Bühne“ ist im Internet zu lesen: [www.tschauner.at] (http://www.tschauner.at/).

Allgemeine Informationen:

* Veranstaltungen im 16. Bezirk:
[www.wien.gv.at/bezirke/ottakring/]
(http://www.wien.gv.at/bezirke/ottakring/)

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.