Sommermärchen startet, Sicherheit beschäftigt die Fans (FOTO) | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Sommermärchen startet, Sicherheit beschäftigt die Fans (FOTO)

0 80

61% der fußballinteressierten Deutschen sehen die „Lebensfreude“ als wichtigsten Aspekt der bevorstehenden UEFA EURO 2024. Damit rückt die positive Sicht auf das Sport-Event rechtzeitig vor dem Anpfiff ins Zentrum.“Sicherheit“ ist für 58% der Fans wichtig, während „sportliche Höchstleistung“ mit 54% nur auf Rang drei steht.

Deutschland steht vor einem Fußball-Sommermärchen, das sowohl sportlich als auch wirtschaftlich ein Highlight werden dürfte. Eine aktuelle Umfrage aus der Sportbusiness Datenbank ONE8Y DB zeigt, dass „Lebensfreude“ aus der Sicht der Fans der wichtigste Aspekt der EURO darstellt – nur knapp vor dem ebenfalls sehr wichtigen Thema „Sicherheit“. Diese beiden Themenfelder übertreffen sogar die „sportlichen Höchstleistungen“, die traditionell im Mittelpunkt stehen.

Hendrik Fischer, CEO der Sportmarketing Agentur ONE8Y kommentiert diese Entwicklungen positiv: „Interessant ist, dass sich die Prioritäten der Fans in den letzten Monaten verschoben haben. Lebensfreude und Sicherheit sind den Fans am wichtigsten – auch wenn natürlich der Sport mit Blick auf das anstehende Turnier an Bedeutung dazu gewonnen hat“. Diese Entwicklung sei positiv zu sehen, da sie zeigt, dass die Fans nicht nur auf die sportlichen Highlights fokussiert sind, sondern auch auf ein positives Gesamterlebnis und die Sicherheit Wert legen.

Das Ergebnis aus über 6.500 befragten Fußballinteressierten im Zeitraum von Dezember 2023 bis Mai 2024 ergab, dass 61% der Teilnehmer Lebensfreude als wichtigsten Aspekt nannten. Das Thema Sicherheit lag knapp dahinter. Während Lebensfreude sich im Zeitverlauf stark entwickelt hat, blieb das Thema Sicherheit von Dezember 2023 bis Mai 2024 konstant auf einem recht hohen Niveau. Das zeigt, dass die Fans großen Wert auf Sicherheit bei den Spielen legen. Nachhaltigkeit, obwohl wichtig, rangiert mit 26% weit darunter.

Die Befragten äußerten zudem ihre Vorfreude auf das Turnier. Die hatte sich seit März 2023 kontinuierlich gesteigert. Von anfänglichen 90% steigt die Vorfreude auf 95% kurz vor Beginn des Turniers. Diese Begeisterung zeigt, dass die Bevölkerung dem Event positiv entgegenblickt, trotz der Herausforderungen, die ein solches Großereignis mit sich bringt.

UEFA EURO 2024 als Konjunkturmotor

Die UEFA EURO 2024 scheint auch ein bedeutendes ökonomisches Potenzial zu haben. Laut der kontinuierlichen Befragung von ONE8Y planen 63% der Fußball-Fans, mehr als 100 Euro zusätzlich auszugeben. Der größte Anteil dieser Ausgaben wird in die Gastronomie fließen (19%), gefolgt von Public Viewings (17%) und Partys (13%). Diese zusätzlichen Ausgaben könnten ein kleines Konjunkturprogramm für die deutsche Wirtschaft werden. Die bevorstehende UEFA EURO 2024 zeigt somit nicht nur die große Begeisterung der Fans, sondern auch das ökonomische Potenzial und die Herausforderungen, die solche Großereignisse mit sich bringen.

Hans-Willy Brockes, Veranstalter des neuen Kongresses Sport Marke Medien, betont die Notwendigkeit politischer Unterstützung für Großevents: „Nach wie vor wird seitens der Politik zu wenig gemacht, um Großevents systematisch nach Deutschland zu locken und realisierbar zu machen. Gerade die wichtigen Fragen der Sicherheit und Nachhaltigkeit stellen für Veranstalter zunehmende Herausforderungen dar, die dringend auch von der Politik gefördert werden müssen.“ Der neue Kongress anlässlich der Sport-Messe ISPO wird unter anderem das Thema Großevents beleuchten und mit Sportorganisationen in einem Think Tank die wichtigsten Aspekte erarbeiten.

Weitere Informationen zum Kongress Sport Marke Medien gibt hier: https://www.sportmarkemedien.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPORT MARKE MEDIEN by ESB

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.