Neukundengewinn: Österreichische Sozialversicherung vertraut auf FinAPU | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Neukundengewinn: Österreichische Sozialversicherung vertraut auf FinAPU

0 68

Bereits im Sommer 2023 konnte die FinAPU GmbH ein Vergabeverfahren des Dachverbands der österreichischen Sozialversicherungen erfolgreich für sich entscheiden. Dieser Neukundengewinn unterstreicht nicht nur die Kompetenz und Zuverlässigkeit von FinAPU in der Durchführung komplexer Screening-Aufgaben, sondern auch die Bedeutung der Zusammenarbeit mit einer Schlüsselinstitution im österreichischen Sozialsystem.

„Die Österreichische Sozialversicherung, als zentrale Säule der gesetzlichen Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung, spielt eine entscheidende Rolle in der Bereitstellung sozialer Sicherheit für die gesamte Bevölkerung Österreichs. Es ist ein bedeutender Vertrauensbeweis, dass eine so systemrelevante öffentliche Institution sich für unsere Dienstleistungen entscheidet“, freut sich Karl Tasch, CEO FinAPU GmbH, über den jüngsten Kundenzuwachs.

Seit Oktober 2023 umfasst die Partnerschaft das Screening der relevanten Banken, Länder und Unternehmensportfolios und die Erstellung eines Newswatch zur fortlaufenden Aktualisierung relevanter Meldungen. 

„Für unseren Kunden war es wichtig, eine Lösung zu implementieren, die nicht nur den gesetzlichen Rahmen detailliert umsetzt, sondern auch in der Lage ist, die höchstmögliche Aktualität der Daten kontinuierlich zu gewährleisten. Unser Ansatz, immer präzise Echtzeit-Daten zu liefern und gesetzliche Bestimmungen penibel in alle Workflows und Prozesse zu integrieren, hat sich einmal mehr als entscheidend erwiesen“, ergänzt Karl Tasch.

Kunden schätzen an FinAPU vor allem die Schnelligkeit, Kosteneffizienz und Automatisierung von Prozessen. Diese Eigenschaften, kombiniert mit einer intuitiven Plattform, fachlichem Know-how und einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse des Kunden, haben maßgeblich zum Erfolg des im Bereich Risikomanagement führenden Unternehmens beigetragen. Abschließend betont Karl Tasch: „Wir bieten unseren Kunden mit unserer Plattform ein allumfassendes Werkzeug, um ihr Risikomanagement einfach, komfortabel und revisionssicher zu gestalten.“

Über FinAPU

FinAPU – Financial Application Pooling Unit – kombiniert Daten-Pooling, Risikomodelle, Prozesse, Analysetools und Reporting in einem einzigen Tool und ermöglicht es so, Staaten, Banken, Versicherungen und Unternehmen weltweit und in Echtzeit zu bewerten. Diese ist eine leistungsstarke Lösung, die zu jedem Zeitpunkt des Analyseprozesses konsistente und verwertbare – interne wie externe – Daten liefert, mit deren Hilfe Risiken sofort identifiziert und präzise Maßnahmen gesetzt werden können. Die Plattform nutzt kollektive Intelligenz, die sich von und mit jedem User optimiert. Die FinAPU GmbH wurde 2010 vom Risikomanager Karl Tasch gegründet und arbeitet mit über 40 Kunden weltweit zusammen. 

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. FinAPU Innovation Gmbh

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.