Bildungsminister Polaschek ad NEOS-Wiederkehr: "Der Religionsunterricht bleibt!" | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Bildungsminister Polaschek ad NEOS-Wiederkehr: „Der Religionsunterricht bleibt!“

0 71

Wien (OTS) – Ein klares „Nein“ zur Forderung von NEOS-Wiederkehr zur Abschaffung des Religionsunterrichts kommt von Bildungsminister Martin Polaschek: „In Zeiten von zunehmenden kulturellen Spannungen darüber nachzudenken, den Religionsunterricht abzuschaffen ist für mich einfach nur befremdlich. Vielmehr muss es darum gehen, allen Kindern unsere Werte und Toleranz beizubringen und mitzugeben. Dabei spielt auch der Religionsunterricht im Schulalltag eine entscheidende Rolle. Die Forderung der NEOS lehne ich daher entschieden ab und für mich ist klar: Der Religionsunterricht bleibt!“

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.