Staatssekretärin Mayer gratuliert Heinz Janisch zum Hans-Christian-Andersen-Preis 2024 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Staatssekretärin Mayer gratuliert Heinz Janisch zum Hans-Christian-Andersen-Preis 2024

0 128

„Heinz Janisch, der bereits alle wichtigen Kinder- und Jugendliteraturpreise in Österreich und Deutschland erhalten hat, ist in den Olymp der Kinder- und Jugendliteratur aufgenommen worden: Er wird mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis 2024 gewürdigt. Der sensible Erzähler, der sich wie kein anderer auf die Kunst des Weglassens und die Poetik der Vieldeutigkeit versteht, begeistert seit Ende der 1980er Jahre junge Leser:innen und erwachsene Vorleser:innen mit Büchern, die Mut machen, Selbstvertrauen geben und die Phantasie schweifen lassen. Ich gratuliere Heinz Janisch sehr herzlich zum Nobelpreis für Kinder- und Jugendliteratur. Und freue mich mit ihm!“, so Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.