SPÖ-Klubobmann Fürst: "Fordere von ÖVP-Obmann Sagartz eine Distanzierung und Verurteilung von seinem politischen Idol Kurz" | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

SPÖ-Klubobmann Fürst: „Fordere von ÖVP-Obmann Sagartz eine Distanzierung und Verurteilung von seinem politischen Idol Kurz“

0 230

24. Februar 2024 – Gestern wurde der Ex-Kanzler und ehemalige ÖVP-Parteiobmann Sebastian Kurz von einem unabhängigen Gericht nicht rechtskräftig verurteilt. Laut Experten ist dies erst der Anfang von möglichen weiteren Verurteilungen von ÖVP-Politikern. "Brutaler Machtmissbrauch, Freunderlwirtschaft und eine ÖVP-Parteibuchwirtschaft der Sonderklasse haben die Zeit unter Kurz geprägt. Mittlerweile haben sich fast alle ehemaligen Kurz-Jünger und Weggefährten von Kurz distanziert, außer die burgenländische Sagartz-ÖVP, die Sebastian Kurz noch immer verehrt und verteidigt", kritisiert SPÖ-Klubobmann Roland Fürst. "Christian Sagartz und die burgenländische ÖVP haben sich über die Vorwürfe an Kurz immer empört und sich bis zuletzt "geschlossen hinter Sebastian Kurz" gestellt. Nun muss die ÖVP Burgenland rasch handeln, ansonsten geht der letzte Rest an Glaubwürdigkeit von Sagartz verloren", so Fürst weiter. Der SPÖ-Klubobmann erwartet sich von ÖVP-Burgenland-Chef Sagartz und der ÖVP Burgenland eine eindeutige Distanzierung und Verurteilung von Sebastian Kurz und auch das Eingestehen von politischem Machtmissbrauch bis hin zur vorgeworfenen Korruption, die dem Land nachweislich sehr geschadet hat. 

"Die ÖVP Burgenland unter Sagartz unterstellt dem Land ständig, was die Bundes-ÖVP mit kräftiger Unterstützung der ÖVP Burgenland jahrelang betrieben hat. Die SPÖ Burgenland mit Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ist aber genau das politische Gegenmodell zu dieser Kurz-ÖVP und das wissen auch die Burgenländerinnen und Burgenländer", so Fürst abschließend.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ Landtagsklub Burgenland

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.