THEMA Pulverfass Nahost: Themenabend am Dienstag, den 12. Dezember 2023 im TV und in der ARTE-Mediathek (FOTO) | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

THEMA Pulverfass Nahost: Themenabend am Dienstag, den 12. Dezember 2023 im TV und in der ARTE-Mediathek (FOTO)

0 204

Seit Jahrzehnten dauert die Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern an, nun hat sie ein beispielloses Ausmaß erreicht. Der Überfall der Terror-Miliz Hamas auf Israel traf das Land in einer schwierigen Zeit: Nie war die israelische Gesellschaft so gespalten wie in der Phase vor dem Angriff am 7. Oktober. ARTE analysiert an einem Themenabend am Dienstag, den 12. Dezember 2023 ab 20.15 Uhr die Hintergründe des Nahostkonflikts.

Am Dienstag, den 12. Dezember, geht der Dokumentarfilm "Israels Kampf der Stämme" zur Primetimeder Frage nach, warum das Land gesellschaftlich so zerrissen ist. Um 21.45 Uhr beleuchtet die Dokumentation "Der Kampf um Jerusalem" die politischen und religiösen Hintergründe des Kampfes um die Heilige Stadt, die mit rund einer Million israelischen und palästinensischen Einwohnern im Zentrum des Nahostkonflikts steht, und ordnet die aktuellen Ereignisse historisch ein. Seit dem 7. Oktober liefert sich auch die Hisbollah im Süden Libanons Gefechte mit dem Nachbarn Israel. Die Dokumentation "Libanon – Ein Land als Geisel" zeigtum 23.05 Uhr, wie die Hisbollah ihre Macht in den letzten Jahren geschickt ausgebaut hat und inzwischen ein Staat im Staat ist. Ergänzt wird der Themenabend um 22.45 Uhr durch eine ARTE Reportage über die Arbeit des Reporters und Kameramanns Mohammed Alaloul um 22.45 Uhr, den Abschluss macht eine weitere Folge des Magazins Tracks East, in der Kulturschaffende und Aktivisten erzählen, wie sie den Terroranschlag erlebt haben und wie sie trotz Angst und Ungewissheit weitermachen können.

Israels Kampf der Stämme
Dokumentarfilm von Duki Dror, Naftaly Gliksberg und Jens Strohschnieder
ZDF/ARTE, Gebrüder Beetz Filmproduktion, Deutschland 2023, 90 Min. " Online ab 12. Dezember in der ARTE-Mediathek arte.tv
" Erstausstrahlung auf ARTE am 12.12.2023 um 20.15 Uhr

Der Kampf um Jerusalem
Dokumentation von Stéphane Amar
ARTE, Découpages, Frankreich 2023, 52 Min. " Online ab 12. Dezember in der ARTE-Mediathek arte.tv
" Erstausstrahlung auf ARTE am 12.12.2023 um 21.45 Uhr

Gaza: Ein Reporter im Krieg
ARTE Reportage
Reportage von Ahmed Deeb
ARTE, Frankreich 2023, 12 Min. " Online ab 11. Dezember in der ARTE-Mediathek arte.tv
" Erstausstrahlung auf ARTE am 12.12. 2023 um 22.45 Uhr

Libanon - Ein Land als Geisel
Dokumentation von Michael Richter
NDR/ARTE, Vincent Productions GmbH, Deutschland 2023, 53 Min. " Bereits online in der ARTE-Mediathek arte.tv
" Ausstrahlung auf ARTE am 12.12.2023 um 23.05 Uhr

Tracks East
Israel - Leben nach dem Terror
Magazin
ZDF/ARTE, Kobalt Productions GmbH, Deutschland 2023, 32 Min. " Bereits online in der ARTE-Mediathek arte.tv
" Ausstrahlung auf ARTE am 13.12. 2023 um 00.00 Uhr

Weitere Beiträge zum Nahostkonflikt stehen im Web-Dossier "Israel und Palästina: ein Konflikt wird Krieg" in der ARTE-Mediathek arte.tv zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ARTE G.E.I.E.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.