Tag des Ehrenamts: Volkshilfe NÖ sagt Danke | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Tag des Ehrenamts: Volkshilfe NÖ sagt Danke

0 89

Die Volkshilfe Niederösterreich nimmt den Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember zum Anlass und sagt allen ehrenamtlichen Funktionärinnen, Funktionären und freiwilligen Helferinnen und Helfern Danke. Sie bieten als freiwillige Sozialombudsleute kostenlose Sozialberatung in der Gemeinde an oder organisieren eine Spenden-Kulturveranstaltung wie Ausstellung oder Konzert. Sie helfen im Sozialmarkt, im Reparatur-Café, im betreuten Wohnen oder der Flüchtlingsbetreuung mit oder engagieren Sie sich ehrenamtlich im Bezirks- oder Regionalverein. 

Seit 1947 helfen Volkshelferinnen und Volkshelfer Menschen in Not. Zu Beginn stand die Bekämpfung der Kriegsauswirkungen wie Hungersnot und schlechte Gesundheitsversorgung im Mittelpunkt. „Derzeit sind es die Folgen der vielen Krisen, die die Volkshelferinnen und Volkshelfer fordern“, informiert Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher, „durch die Teuerung sowie die steigenden Energie- und Wohnungskosten geraten noch mehr Menschen in finanzielle Schwierigkeiten. Vor allem alte Menschen, Kinder und Jugendliche leiden unter der Situation. Sie sind ganz besonders von den Auswirkungen von Armut und Ausgrenzung betroffen.“

Die Volkshilfe ist flächendeckend in allen Bezirken in Niederösterreich mit freiwilligen Helferinnen und Helfern vertreten. Viele ehrenamtliche Funktionärinnen und Funktionäre gewährleisten rasche und unbürokratische Hilfe. „Derzeit unterstützen über 5.000 Volkshilfe-Mitglieder diese Hilfestellungen in Niederösterreich mit ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag“, erklärt Geschäftsführer Mag.(FH) Gregor Tomschizek, „darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten sich bei der Volkshilfe NÖ in den Dienst der guten Sache zu stellen und aktiv mitzuarbeiten.“

„Alle freiwilligen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen erhalten eine Einschulung, Fortbildungen in der Ehrenamts-Akademie, Versicherungsschutz und einen Freiwilligennachweis“, informiert die Leiterin des Freiwilligen-Services Andrea Kahofer.

Ja, ich tu was! Informationen zum freiwilligen Engagement bei der Volkshilfe Niederösterreich finden Sie auf:
www.noe-volkshilfe.at/aktiv/mitarbeiten/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. VOLKSHILFE Niederösterreich / Service Mensch GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.