ARBÖ: Vignette 2024 gilt ab 1. Dezember | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ARBÖ: Vignette 2024 gilt ab 1. Dezember

0 120

Ab 1. Dezember 2023 gilt auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen bereits die neue Vignette für 2024. „Man kann zwischen der digitalen Version und dem neuen sonnengelben Autobahn-Pickerl wählen“, erklärt ARBÖ-Pressesprecher Sebastian Obrecht. „Die 2023er Vignette kann noch bis 31. Jänner genutzt werden, doch spätestens am 1. Feber muss man eine neue Vignette für das Jahr 2024 haben, will man Autobahnen oder Schnellstraßen benutzen“, sagt Obrecht. 

Wählt man das klassische Autobahn-Pickerl, muss dieses gut sichtbar am linken Windschutzscheibenrand oder beim Rückspiegel angebracht werden. Der untere Abschnitt der Klebevignette muss unbedingt aufbewahrt werden, denn dieser gilt als Kaufbeleg. Im Fall eines Totalschadens oder bei Bruch der Windschutzscheibe kann damit eine Ersatzvignette beantragt werden.

Die Gebührenerhöhung bei der Autobahnnutzung wurde 2024 ausgesetzt. Neu 2024 ist die 1-Tages-Vignette, die jedoch mit 8,60 Euro im Vergleich zur 10-Tages-Vignette um 11,50 Euro unverhältnismäßig teuer ist. Diese 1-Tages-Vignette ist nur in digitaler Form erhältlich und gilt für einen Kalendertag von 0 bis 24 Uhr. Im Angebot bleiben die 10-Tages-, die 2-Monats- und die Jahresvignetten. In Österreich gilt Vignettenpflicht für Pkw, Motorräder sowie leichte Wohnmobile auf Autobahnen und Schnellstraßen. Wer ohne gültiges Pickerl erwischt wird, muss eine Ersatzmaut in der Höhe von 120 Euro zahlen.

Die Tarife für 2024 im Überblick: 
Tarife 2024 für Pkw (bzw. alle zweispurigen Kfz bis 3,5t hzG):
1-Tages-Vignette:     EUR 8,60
10-Tages-Vignette:   EUR 11,50
2-Monats-Vignette:   EUR 28,90
Jahresvignette:         EUR 96,40

Tarife 2024 für Motorräder (einspurige Kfz):
1-Tages-Vignette:     EUR 3,40
10-Tages-Vignette:   EUR 4,60
2-Monats-Vignette:   EUR 11,50
Jahresvignette:         EUR 38,50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ARBÖ

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.