"Erlebnis Österreich": CERAMICO – Ausbildung mit Zukunft | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

„Erlebnis Österreich“: CERAMICO – Ausbildung mit Zukunft

0 121

Eisenstadt (OTS) – Die mittelburgenländische Gemeinde Stoob ist als Töpfergemeinde seit jeher bekannt und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Eine Zunfttruhe beurkundet Stoob als Mittelpunkt des Töpfer- und Hafnergewerbes. Heute sind die Stoober besonders für ihre Fliesenleger, Keramikbetriebe und Ofensetzer bekannt. Die Landesfachschule für Fliese, Keramik und Ofenbau besteht seit vielen Jahrzehnten als österreichweit anerkannte Unikatsschule. 2021 wurde sie vom Land Burgenland auf neue Beine gestellt und bietet nun als Kompetenzzentrum CERAMICO eine Ausbildung mit Zukunft an.

In einem „Erlebnis Österreich“ am Sonntag, dem 26. November 2023, um 16.30 Uhr in ORF 2, zeigt Gestalterin Sonja Herbst den Neustart des Kompetenzzentrums CERAMICO. Der Lehrplan wurde so umgekrempelt, dass jetzt Fachkräfte, die am Arbeitsmarkt derzeit sehr gefragt sind, noch besser ausgebildet werden. Mit dem neuen Konzept, das neben der Wahrung des traditionellen Kulturgutes vor allem dem Fachkräftemangel begegnet, sind jetzt am Campus Ausbildung, Produktion, Prüfstelle, Sachverständigendienst und noch einiges mehr unter einem Dach vereint. Insgesamt wurden 18 Millionen Euro am Standort investiert.

Gestalterin: Sonja Herbst
Kamera: Stefan Lentsch
Schnitt: Stephan Jagschitz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF Landesstudio Burgenland

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.