Wentner, Kapeller und Havranek starten ein neues Beratungsangebot: „Board Consulting“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Wentner, Kapeller und Havranek starten ein neues Beratungsangebot: „Board Consulting“

0 154

Die Aufgaben in Aufsichtsräten haben sich deutlich verändert, sie sind vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Um in dieser Komplexität den Überblick zu bewahren und die richtigen Schritte zu setzen, gibt es jetzt für genau diese Personengruppe ein interessantes Beratungsangebot. „Board Consulting“, gegründet von Gundi Wentner, Tamara Kapeller und Christian Havranek, unterstützt und qualifiziert Aufsichtsräte in neuen Schlüsselbereichen wie People & Culture, Governance und Nachhaltigkeit (ESG) und berät Eigentümer:innen zur Zusammensetzung und Neubesetzung von Aufsichtsräten.

„Aufsichtsräte sind heutzutage besonders gefordert: Sie müssen sich im Rahmen der Transformation unseres Wirtschaftssystems neben klassischen Themen wie Vorstandsbesetzungen und Finanz- und Ertragsfragen auch mit Themen wie Unternehmenskultur, Human Ressources, gesellschaftliche Verantwortung und aktuellen politisch-administrativen Rahmenbedingungen auseinandersetzen. Das bringt neue Herausforderungen für Aufsichtsräte, auf die sie sich vorbereiten müssen – inhaltlich und in ihrem Rollenverständnis. Dafür sind wir von Board Consulting die passenden Ansprechpartner:innen“, meint Gundi Wentner, die auf jahrzehntelange Erfahrung in der Besetzung und Beratung von Aufsichtsräten verfügt.

Im Fokus: People & Culture, Governance und Nachhaltigkeit (ESG)

Christan Havranek, langjähriger Spezialist für Unternehmenskultur, Führung und Personalfragen, ergänzt: „Wir stehen unterstützend mit Expertise für Aufsichtsräte zur Verfügung, um ihre Mitverantwortung für den unternehmerischen Erfolg in den Bereichen People & Culture und Governance informiert und qualifiziert wahrzunehmen. Der rasante Wandel der Geschäftswelt und Technologien wie Künstliche Intelligenz haben weitreichende Auswirkungen auf Regularien und Unternehmenskulturen. Gerade Aufsichtsräte müssen wissen, was in ihrem Unternehmen kulturell passiert und wie die strategisch immer wichtigere Personalentwicklung mit den neuen Herausforderungen am Arbeitsmarkt umgeht.“ Zur Frage „Wie sind die Zahlen“ kommen neue Fragen wie „Wie geht es den Mitarbeiter:innen, was brauchen sie und was müssen wir für sie tun.“ Für Havranek ist dies ein Blickwinkel, der immer wichtiger wird: „Wir können hier mit unserer Erfahrung zur Seite stehen und als Sparring-Partner diese neuen Perspektiven beleuchten.“

Die zeitgemäße Rolle von Aufsichtsräten besteht nicht nur darin, Vorstände zu kontrollieren, sondern für sie auch kompetente und erfahrene Sparring-Partner zu sein und strategisch mitzuarbeiten. 

Tamara Kapeller, Beraterin mit mehr als 13 Jahren Leitungserfahrung in der Finanzbranche mit den Schwerpunktthemen Governance und Compliance, Fit und Proper, Legal und Risikomanagement sowie Human Resources Strategien und Prozesse: „In meiner praktischen Tätigkeit als Aufsichtsrätin beobachte ich, dass die regulatorischen Rahmenbedingungen für Unternehmen immer komplexer und vielfältiger werden. Aufsichtsräte müssen diese nicht nur verstehen, sondern auch erkennen, welche Chancen und Potentiale sie für die Unternehmen bieten, wenn sie wirksam und aktiv gemanagt werden.“

Vorstandsbesetzungen nachhaltig verbessern

Ein weiterer zentraler Bestandteil des neuen Beratungsunternehmens ist die Unterstützung des Aufsichtsrats bei einer Vorstandsbesetzung. Board Consulting entwickelt gemeinsam mit dem Aufsichtsrat das Design von strukturierten Auswahlprozessen, die Erstellung von Kompetenzprofilen für Vorstandsmitglieder und die Auswahl von Executive Search Beratern. „Vorstandsbestellungen sind die wichtigste Entscheidung für den Aufsichtsrat, Fehlbesetzungen sind teuer und schaden dem Unternehmen. Durch unser Know-how erhöhen wir die Auswahlsicherheit“, betont Gundi Wentner.

Verbesserte Kooperation von Eigentümer:in, Aufsichtsrat und Vorstand

Ein weiteres Beratungsfeld von Board Consulting liegt in der „Komposition“, in der Zusammensetzung des Gremiums Aufsichtsrat. „Diversität ist gerade hier besonders gefragt“, meint Tamara Kapeller. „Die Zusammensetzung des Gremiums sollte nicht nur fachliche Qualifikationen, sondern auch Diversitätskriterien wie Geschlecht, Alter und Internationalität berücksichtigen und damit unsere Gesellschaft besser abbilden." Board Consulting unterstützt bei der Analyse der aktuellen Zusammensetzung, moderiert Workshops zum Thema Diversität und gestaltet Prozesse für professionelle Bestellungen.

Christian Havranek ergänzend: „Das strategisch entscheidende Wirkungs-Dreieck zwischen Aufsichtsrat, Eigentümer:in und Vorstand profitiert im Idealfall wechselseitig im Sinne des Unternehmens. Wenn Aufsichtsräte kompetent und divers besetzt sind, so führt das auch zu passend besetzten Vorständen. Und das führt dazu, dass beide nachhaltig im Sinne der Eigentümer:innen und Stakeholder agieren können. Mit Board Consulting bieten wir einen Katalysator für das reibungslose und effiziente Zusammenwirken aller Akteure.“

Über die Gründer:innen von Board Consulting 

Dr. Gundi Wentner begleitet seit 32 Jahren Aufsichtsräte, Vorstände und Geschäftsführungen im privaten und öffentlichen Sektor sowie Non Profit Organisationen bei der Besetzung von Führungspositionen. Sie ist Expertin für Managementdiagnostik und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Diversitätsmanagement. Als Partnerin bei Deloitte war sie selbst in Führungspositionen und u.a. auch Diversity and Inclusion Verantwortliche. Sie ist Aufsichtsratsmitglied einer Non Profit Organisation. 

Dr. Tamara Kapeller verfügt über mehr als 13 Jahre Leitungserfahrung in der Finanzbranche mit den Schwerpunktthemen Governance und Compliance, Fit und Proper, Legal und Risikomanagement sowie Human Resources Strategien und Prozesse. Ihre berufliche Karriere startete die Juristin in einer renommierten Wirtschaftskanzlei. Sie ist Aufsichtsrätin in einem Bankkonzern und als Vorsitzende des ESG-Ausschusses tätig und gesuchte Referentin zum Thema Nachhaltigkeit und Sustainable Finance, unter anderem an Universitäten und in einem Executive Programm für Aufsichtsrät:innen.  

Mag. Christian Havranek berät seit über 30 Jahren Unternehmen vieler Branchen in der Entwicklung und Umsetzung von HR-Strategien, die einen nachhaltigen und substanziellen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten. Er war für viele Jahre im Management Board von Deloitte Österreich für die Corporate HR als CHRO des Unternehmens verantwortlich.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Wentner Kapeller Havranek Board Consulting GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.