Sport für alle: Decathlon feiert fünfte Filiale im Einkaufszentrum 1100 Columbus in Wien | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Sport für alle: Decathlon feiert fünfte Filiale im Einkaufszentrum 1100 Columbus in Wien

0 152

Mit der erfolgreichen Eröffnung seiner fünften Filiale in Österreich setzt der internationale Sportartikelhersteller und -händler seine Expansionspläne in die Tat um und bietet im Einkaufszentrum 1100 Columbus in Wien nunmehr Ausrüstung und Bekleidung für mehr als 70 verschiedene Sportarten. „Wir freuen uns sehr über die mehr als 1.200 Kund:innen und noch zahlreiche weitere Besucher:innen, die mit uns die Eröffnung im Einkaufszentrum 1100 Columbus gefeiert haben. Österreich ist ein sportliches Land, das großen Wert auf ein vielfältiges Angebot legt. Das zeigen nicht nur unsere stetig wachsenden Umsatzzahlen, sondern auch die vielen positiven Feedbacks unserer Kund:innen, die wir tagtäglich erhalten”, sagt Gábor Pósfai, Geschäftsführer Decathlon Österreich. An die 3.500 Artikel wurden am Eröffnungswochenende verkauft. Abgerundet wurde die Eröffnung durch eine Feier und zahlreiche Aktivitäten für die Besucher:innen. „Ganz nach dem Motto ‚Sport für alle‘ verfolgen wir mit dieser neuen Filiale unsere Mission, allen Menschen den Sport zugänglich zu machen. Wir können mit unseren Eigenmarken Sportartikel günstig anbieten, denn Sport soll für alle sein“, führt Pósfai weiter aus. 

Beratung von Profis und hochmoderne Self-Checkouts

In der neuen Filiale werden Kund:innen auf knapp 2.000 m² mit mehr als 60.000 Produkten in den einzelnen Abteilungen von 24 erfahrenen Sportsleader:innen beraten, die mit der jeweiligen Sportart bestens vertraut sind und in den letzten Tagen sogar noch zusätzlich geschult wurden. Außerdem ermöglicht der neue Decathlon-Shop durch seinen stark frequentierten Standort im Stadtzentrum und aufgrund der guten Anbindung einen einfachen und barrierefreien Zugang für Anrainer:innen und Pendler:innen. In der Filiale gibt es, wie auch an den anderen Standorten, regelmäßig kleine Sportevents, bei denen der Fokus auf einem Produkt liegt, das mit Anleitung der Sportsleader:innen ausprobiert werden kann. Diese Vision verstärkt Decathlon zudem durch Partnerschaften mit Vereinen, die in der Nähe der Geschäftsstandorte ansässig sind.  

An den Kassen setzt Decathlon auf modernste Bezahltechnologie: Bereits seit 2020 können Decathlon-Kund:innen ihren Einkauf mittels smarter Self-Checkout-Lösung bezahlen. Decathlon-Kund:innen legen am Self-Checkout ihre Artikel lediglich in den Warenkorb, und Artikel werden automatisch mittels RFID-Chips erfasst. Bezahlt werden kann dann per Karte, Smartphone, Smartwatch, Bargeld oder Gutscheinen. Kassen mit Personal sind ebenfalls vorhanden. 

Starkes Umsatzplus in allen Filialen

Decathlon ist mit seinen fünf Filialen in Österreich auf Erfolgskurs: Das Umsatzwachstum von Jänner bis August 2023 betrug im Vergleich zum Vorjahr über 31 Prozent. „Alle Filialen erreichen ein Umsatzwachstum von mindestens 17 Prozent, das zeigt eine generelle sehr positive Steigerung“, so Pósfai abschließend. Mit dem Ausbau der österreichischen Standorte erwartet sich Decathlon weitere Umsatzsteigerungen und einen vereinfachten Zugang zu Sportartikeln für alle. Weitere Stores in Linz, Salzburg und Innsbruck sind seit Markteintritt in Planung, hier ist Decathlon aktuell noch auf der Suche nach geeigneten Standorten, die bestimmte Kriterien erfüllen müssen.

***

Über Decathlon Österreich

Decathlon wurde 1976 gegründet und zählt heute mit über 15 Milliarden Euro Umsatz sowie etwa 105.000 Mitarbeiter:innen zu den größten internationalen Sportartikelherstellern und -vertreibern weltweit. In rund 1.750 Filialen in mittlerweile 72 Ländern wird Ausrüstung und Bekleidung für circa 70 verschiedene Sportarten unter einem Dach angeboten. Alleine in Österreich sind 150 Mitarbeiter:innen in derzeit fünf Filialen beschäftigt. Der Sportartikel-Händler legt den Fokus auf ein vielfältiges Angebot von hochqualitativen Produkten zu günstigen Preisen. Basis dafür ist die Eigenproduktion. Unter der geschäftlichen Leitung von Gábor Pósfai eröffnete Decathlon im August 2018 seinen ersten Standort in Österreich. Mit den Filialen in Vösendorf (Niederösterreich), Wien Stadlau, Klagenfurt und Seiersberg-Pirka (bei Graz) eröffnete das Unternehmen den einfachen Zugang zum Sport für die gesamte Bevölkerung. Die fünfte Filiale wird nun im Columbus Einkaufszentrum in Wien eröffnet. www.decathlon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. DECATHLON Österreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.