Hauptversammlung der Vienna Insurance Group 2023 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Hauptversammlung der Vienna Insurance Group 2023

0 189

• Dividende von 1,30 Euro je Aktie beschlossen
• Peter Thirring in den Aufsichtsrat gewählt

Die 32. ordentliche Hauptversammlung der VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) wurde am 26. Mai 2023 in der Wiener Stadthalle abgehalten. 

Dividende beschlossen 
Die Hauptversammlung hat dem Antrag des Vorstands und des Aufsichtsrats der Vienna Insurance Group zugestimmt und eine Dividende von 1,30 Euro pro Aktie beschlossen. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von 35,7 % des Gewinns nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen. Die Dividendenrendite beträgt 5,8 %. 

Ex-Dividenden-Tag ist der 30. Mai 2023, Record-Date (Nachweisstichtag Dividende) ist der 31. Mai 2023 und Dividendenzahltag der 1. Juni 2023.

Vorstandsvorsitzende Elisabeth Stadler gab einen Überblick über das trotz geopolitischer und ökonomischer Herausforderungen sehr erfolgreich abgeschlossene Geschäftsjahr 2022 sowie über die unverändert starke Resilienz und Kapitalstärke der VIG-Gruppe. Eine Aufzeichnung der Rede der Vorstandsvorsitzenden ist auf der Webseite der Vienna Insurance Group unter vig.com/hauptversammlung abrufbar. Im Anschluss beantwortete der Vorstand die Fragen der Aktionäre.

Peter Thirring neues Aufsichtsratsmitglied
Peter Thirring wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2023 in den Aufsichtsrat der VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe gewählt. Peter Thirring, geboren am 20. Juli 1957, studierte Rechtswissenschaften und ist seit 1984 in der Versicherungsbranche und seit 2016 für die VIG-Gruppe tätig. Er scheidet mit Ablauf der Funktionsperiode am 30. Juni 2023 aus dem Vorstand der VIG aus und soll mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung und seinem versicherungstechnischen Know-How der VIG-Gruppe als Aufsichtsratsmitglied erhalten bleiben. Das Aufsichtsratsmandat von Peter Thirring bei der VIG läuft bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2027 beschließt. 

Da Heinz Öhler mit Wirkung zum 30. Juni 2023 sein Aufsichtsratsmandat zurückgelegt hat, besteht der Aufsichtsrat weiterhin aus zwölf von der Hauptversammlung gewählten Mitgliedern. 

Die Beschlüsse in der Hauptversammlung wurden von den Aktionären mit großer Mehrheit gefasst. Weitere Informationen hierzu stehen im Internet unter vig.com/hauptversammlung zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Vienna Insurance Group

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.