Eka schließt 23 neue Kundenimplementierungen ab und verstärkt den Fokus auf den Kundenerfolg im Jahr 2022 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Eka schließt 23 neue Kundenimplementierungen ab und verstärkt den Fokus auf den Kundenerfolg im Jahr 2022

0 135

Das Unternehmen konnte 11 neue Kunden hinzugewinnen und wurde im ,RiskTech' Quadrant for CTRM Solutions 2022 von Chartis Research als Branchenführer gelistet.

Eka Software Solutions, die führende Unternehmens-Cloud-Plattform für Rohstoffhandel und Risikomanagement, kündigte für das Jahr 2022 weiteres Wachstum und Expansion an. Das Unternehmen konzentrierte sich darauf, Kunden live zu betreuen und am Produktplan zu arbeiten.

„Eka hat mit Kunden an der Ausrichtung des Produktplans gearbeitet, um sicherzustellen, dass ,,Go-Live" im Mittelpunkt unseres Handelns steht. Unternehmen verlassen sich auf unsere einheitliche Plattform, die eine integrierte Flexibilität bietet, um sich auf alle auftretenden Herausforderungen vorzubereiten und diese schnell zu bewältigen," so Manav Garg, Geschäftsführer und Gründer von Eka Software Solutions. ,,Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden in die Lage zu versetzen, die Fähigkeiten von Eka voll auszuschöpfen und sicherzustellen, dass sie den bestmöglichen Service und Support erhalten".

23 Unternehmen gehen nun per Fernzugriff auf die Eka Cloud Platform live

Im Geschäftsjahr 2022-2323 hat das Unternehmen 23 neue Kundenimplementierungen abgeschlossen, gegenüber 16 im Vorjahr. Dazu gehören globale Namen wie Unilever, Land O'Lakes, Cargill, Scoular, Mosaic, COFCO, Kraft Foods, Westlake, Fertiglobe und Vale. Durch diese Implementierungen kamen 750 neue Nutzer hinzu, so dass die Zahl der Nutzer weltweit auf 5.500 stieg. Darüber hinaus konnte das Unternehmen 11 neue Kunden aus den Bereichen Landwirtschaft, Energie, Metall und Bergbau gewinnen, darunter auch bedeutende Fortschritte in den Bereichen Risiko und Compliance, Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung, raffinierte Brennstoffe und Nachhaltigkeit.

Neue Fähigkeiten und Funktionen

Neue Lösungen für die Lebensmittel- und Düngemittelindustrie haben die Reichweite des Unternehmens von ,,Farm to Fork" via Eka Connect gestärkt. Die neuen Funktionen konzentrierten sich auf die Benutzerfreundlichkeit, die Analyse und das Berichtswesen, wobei ein erweitertes Vertrags-, Kosten-, Rechnungs- und Steuermanagement für Länder wie Indien, Brasilien, Ukraine, Uruguay, Bulgarien, Griechenland und andere hinzugefügt wurde.

Anerkennung als CTRM-Führer

Eka wurde im RiskTech Quadrant – CTRM Solutions 2022 von Chartis Research als Branchenführer anerkannt. Eka wurde ebenfalls im Gartner Market Guide ETRM Solutions 2022 erwähnt, was die Position des Unternehmens als führender Anbieter von Handels- und Risikomanagementlösungen weiter festigt.

Informationen zu Eka Software Solutions

Eka Software Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Cloud-Lösungen, die eine ganze Reihe von Arbeitsabläufen von der Beschaffung bis zum Zahlungsverkehr vereinheitlichen. Die plattformbasierten Lösungen für Rohstoff- und Lieferkettenmanagement, Source-to-Pay, Treasury und Nachhaltigkeit helfen den Kunden, komplexe Herausforderungen zu meistern und ihre digitale Reise in einem sich ständig verändernden Umfeld zu beschleunigen. Mit über 600 Mitarbeitern unterstützt Eka mehr als 100 Kunden weltweit und verfügt über eine ausgewiesene Branchenkenntnisse, wenn es darum geht, Kunden bei der digitalen Transformation zu unterstützen und komplexe geschäftliche Herausforderungen in einem Umfeld des ständigen Wandels zu lösen. Weitere Informationen finden Sie auf www.eka1.com

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/eka-schlieWt-23-neue-kundenimplementierungen-ab-und-verstarkt-den-fokus-auf-den-kundenerfolg-im-jahr-2022-301777654.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Eka Software Solutions

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.