ZTE und seine Partner erhalten den „5G Energy Challenge Award" der GSMA | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ZTE und seine Partner erhalten den „5G Energy Challenge Award“ der GSMA

0 305

ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen zusammen mit seinen Partnern, insbesondere Dahaize Coal der China Coal Group Shaanxi Company, der China Coal Technology&Engineering Group, der China Coal Information Technology (Beijing), China Mobile und China Broadnet, für ihre gemeinsamen Bemühungen im Projekt „Dual-frequency 5G Networks for Smarter Coal Mining" mit dem GSMA „5G Energy Challenge Award" 2023 ausgezeichnet wurde.

  • Überprüfung, ob die von Kohlebergwerk und IKT gemeinsam errichtete „5G+Smart Mine" von der Branche anerkannt wurde
  • Erfolgreicher Einsatz der ersten 5G-Fusionstechnologie im 700-MHz-Band und im 2,6-GHz-Band im chinesischen Kohlerevier

Diese Auszeichnung bestätigt, dass die von Kohlebergwerk und IKT gemeinsam entwickelte „5G+Smart Mine" von der Branche anerkannt wird.

Obwohl die intelligente Umgestaltung von Kohlebergwerken mittlerweile zum Konsens der Branche geworden ist, stellen negative Faktoren wie das hohe Risiko für die Mitarbeiter unter Tage, die unzureichende Datenübertragungskapazität in der Produktion, die komplexen Produktions- und Managementsysteme sowie die schwierige Geschäftsintegration nach wie vor eine große Bedrohung für die Branche dar, was es schwierig macht, den derzeitigen Aufbaumodus „5G-Privatnetz 1.0" voranzutreiben.

Als eines der ersten intelligenten Demonstrationsbergwerke in China hat das Kohlebergwerk Dahaize mit dem integrierten 5G 700 MHz- und 2,6 GHz-Netzwerk, den originalen eigensicheren Basisstationen und der neuen Cloud-Netzwerkarchitektur die Abdeckung der Basisstationen erheblich verbessert und gleichzeitig eine große Bandbreite sichergestellt. Es löst das Problem der Abfertigung unter Tage, ermöglicht den Verzicht auf Glasfaserkabel in der Abbaustelle, senkt effektiv die Kosten für den Aufbau des Netzwerks und fördert die intelligente Entwicklung der Dahaize Coal Mine, wodurch das Image der Kohleindustrie als „bitter, schmutzig und müde" abgelegt wird.

Der Erfolg des Projekts „Dual-frequency 5G Networks for Smarter Coal Mining" markiert die erfolgreiche Anwendung der ersten 5G-Fusionstechnologie im 700-MHz-Band und im 2,6-GHz-Band im Kohlebergbau in China und legt auch den Grundstein für die tiefgreifende Entwicklung von „5G+"-Anwendungen für virtuelle interaktive Anwendungen, Robotercluster, unbemanntes Fahren, intelligente tragbare Geräte, intelligente Patrouilleninspektion, intelligenten umfassenden Bergbau, intelligenten Tunnelbau und andere Anwendungen im Kohlebergbau.

Auch in Zukunft wird sich ZTE gemeinsam mit Partnern aus der Industrie für die Integration der neuen 5G-Infrastruktur und die vierte Industrialisierung einsetzen, um die digitale Transformation und Entwicklung zu unterstützen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den ZTE-Stand (3F30, Halle 3, Fira Gran Via) auf dem Mobile World Congress 2023 oder informieren Sie sich hier: https://www.zte.com.cn/global/about/exhibition/mwc23.html

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn

Folgen Sie uns auf: Facebook www.facebook.com/ZTECorp

Twitter www.twitter.com/ZTEPress

LinkedIn www.linkedin.com/company/zte

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ZTE Corporation

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.