Save the Date: Am 28. März 2023 kommt die HOTCO Hotelinvestment-Konferenz erstmals nach Wien | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Save the Date: Am 28. März 2023 kommt die HOTCO Hotelinvestment-Konferenz erstmals nach Wien

2 307

HOTCO, die führende Hotelinvestment-Konferenz für die CEE-Region, übersiedelt am 28. März 2023 von Budapest nach Wien. 300 Teilnehmer werden über Trends, Erfolgsstorys und Tourismusinvestitionen mit Zukunft diskutieren. Eröffnet wird die Konferenz von Mag. Susanne Kraus-Winkler, Staatssekretärin für Tourismus im Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft.

Am 28. März 2023 treffen führende Experten der Hotellerie- und Tourismusbranche zur Hotelinvestment-Konferenz HOTCO zusammen. Die hochkarätige Veranstaltung übersiedelt damit von Budapest nach Wien. Im Fokus stehen Hotelimmobilien und -projekte in der CEE-Region, die für Investoren, Eigentümer, Banker und Entwickler besonders interessant ist. 300 Teilnehmer aus 40 Ländern nehmen an der HOTCO teil. Tickets können unter https://hotconf.com/ bestellt werden. Ticketpreis: ab 475 Euro (+ MwSt./VAT)

Brigitte T. Gruber von Horwath HTL Austria wird den Gründer von HOTCO, Marius Gomola von Horwath HTL Hungary, unterstützen. Horwath HTL ist das weltweit größte Tourismus-Beratungsunternehmen der Branche. Gomola betont, dass Wien die perfekte Stadt für die Konferenz ist, „insbesondere, weil die österreichische Wirtschaft für ihre führende Rolle bei der Entwicklung und Finanzierung der Hotelindustrie der Region in den letzten 30 Jahren bekannt und respektiert ist“. Auch Brigitte T. Gruber betont, dass Wien als „Gateway to the East“ der ideale Veranstaltungsort für die HOTCO ist: „Es ist wichtig, dass es in Wien wieder eine große Hotelinvestment-Konferenz für die CEE-Region gibt.“

Erfolgreiche Projekte

Am 28. März 2023 tagt die Konferenz stilvoll im Hotel Andaz Vienna am Belvedere und wird von der österreichischen Staatssekretärin für Tourismus, Mag. Susanne Kraus-Winkler, feierlich eröffnet. Thematische Schwerpunkte sind Entwicklung, Finanzierung und Asset Management von Hotelprojekten sowie News und Analysen über Erfolgsgeschichten von regionalen Hotelinvestoren, Eigentümern und Marken.

Am 27. März 2023 können die Teilnehmer die neuesten Hotels in Wien besichtigen. Beim Networking-Willkommensempfang am Abend bietet sich die Gelegenheit, Stakeholder und Fachleute aus jenen Branchen zu treffen, die zu den finanziellen Aktivitäten im Hotelimmobiliensektor beitragen.

Top-Experten

Rupert Simoner, CEO der Vienna House Hotel Management GmbH, wird die diesjährige HOTCO Keynote halten. Zu den hochkarätigen Referenten zählen Oliver Bonke, CEO, Deutsche Hospitality; Heribert Gangl, Director Hotel & Tourism of Erste Group; Martina Maly-Gärtner, COO und Member of the Board, UBM Development; Tomislav Popović, CEO of Maistra Hospitality Group; Otmar Michaeler, CEO, Falkensteiner Michaeler Tourism Group; Marcus Milan Arandelovic, Head of Hospitality, Cerberus Global Investments; Mindee Lee, Corporate Strategy and Board Secretary, CPI Property Group; David Kellett, MD Hotel Transactions, Invesco und Prof. Dr. Christian Buer, Managing Partner, Horwath HTL Germany.

Crowe-Vanas & Partners Wien, ein regionaler Partner von Crowe Global, ist stolz darauf, diese führende Branchenveranstaltung zu unterstützen.

Fotos unter: https://tinyurl.com/37cupxp3

Kontakte:
Marius Gomola
Mobil: +36 70 778 5912
Email: MGomola@HorwathHTL.com
https://hotconf.com/

Brigitte T. Gruber, MBA
Mobil: +43 664 141 1062
Email: bgruber@horwathhtl.com 

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Horwath Austria Tourism Consulting GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.