Google-Suche Jahresrückblick 2022: Ukraine-Krieg, Corona & WM dominieren in Österreich | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Google-Suche Jahresrückblick 2022: Ukraine-Krieg, Corona & WM dominieren in Österreich

0 93

Das Google-Ranking der populärsten Suchbegriffe des Landes zeigt, was die Österreicher:innen 2022 besonders bewegt hat.

  • Top 3 Suchbegriffe des Jahres: Ukraine, Corona-Impfung in meiner Nähe & WM

  • Bundespräsidentenwahl ist Top-Nachrichtenthema, auch Klimawandel unter Top 10

  • Zur Webseite vom Jahresrückblick von Österreich kommen Sie hier
  • Globale Ergebnisse findet man hier

2022 stand der Ukraine-Krieg klar im Fokus der Google-Suche bei den Österreicher:innen. "Die Pandemie bewegt nach wie vor und war nach 'Ukraine' das am stärksten gefragte Thema. Auch die WM in Katar hat es noch aufs Stockerl geschafft, nicht zuletzt, weil sie sehr kontrovers diskutiert wird", sagt Wolfgang Fasching-Kapfenberger, Pressesprecher von Google Austria.

Die Top 10 Suchbegriffe des Jahres in Österreich 

  1. Ukraine

  2. Corona-Impfung in meiner Nähe
  3. WM

  4. Olympia

  5. Dominic Thiem

  6. Bundespräsidentenwahl

  7. Affenpocken

  8. Vladimir Putin

  9. Russland

  10. Klimawandel

Der Jahresrückblick ”Year in Search”
Google erstellt die Jahrestrends ”Year in Search” auf Basis von über einer Billion Suchanfragen, die jedes Jahr verarbeitet werden. Neben dem “Year in Search”-Jahresabschluss, der die beliebtesten Top-Trends des Jahres unterstreicht, hat Google auch verschiedene Tools, die einen Einblick in globale, regionale, vergangene und gegenwärtige Suchtrends gewähren. Diese Tools können nicht verwendet werden, um einzelne Benutzer zu identifizieren, denn sie stützen sich auf anonymisierte und gesammelte Auszählungen. Sie können diese Tools das ganze Jahr hindurch erforschen und nutzen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Google Austria

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.