PortAventura World und Sony Pictures Entertainment kündigen weltweit erste „Uncharted"-Achterbahn an | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

PortAventura World und Sony Pictures Entertainment kündigen weltweit erste „Uncharted“-Achterbahn an

0 144

PortAventura World und Sony Pictures Entertainment haben heute bekannt gegeben, dass Uncharted, die weltweit erste auf dem Kinohit basierende Themen-Achterbahn, Mitte 2023 eröffnen wird. Die neue Attraktion befindet sich im Wild-West-Bereich des Freizeit-Resorts und ermöglicht es den Besuchern, sich auf die gefährliche Suche nach einem der größten jemals gefundenen Schätze zu begeben.

  • PortAventura World hat einen Lizenzvertrag mit Sony Pictures abgeschlossen, um die erste Themen-Achterbahn auf Basis des Kinohits „Uncharted" mit Tom Holland und Mark Wahlberg in den Hauptrollen zu bauen
  • Basierend auf den weltumspannenden Abenteuern des Films wird Uncharted die große Premiere der neuen Saison im Freizeit-Resort PortAventura World sein und Ende des ersten Halbjahres 2023 eröffnet werden

David Garcia, EVP und Geschäftsführer von PortAventura World, erklärt: „Wir freuen uns über die Ankündigung dieser strategischen Vereinbarung mit einem so renommierten Unternehmen der Unterhaltungsindustrie wie Sony Pictures. Diese Partnerschaft wird es uns ermöglichen, mit unserer ersten Dark-Ride-Achterbahn auf internationaler Ebene präsent zu sein und unser Angebot perfekt zu ergänzen."

Jeffrey Godsick, EVP für weltweite Partnerschaften und Markenmanagement und Leiter des Bereichs standortbezogene Unterhaltung bei Sony Pictures Entertainment, betonte: „Das Team von PortAventura World hat eine aufregende Achterbahn entwickelt, mit der Fans des Spiels und des Films nun in die Rolle von Nate und Sully schlüpfen und selbst auf eine rasante Schatzsuche gehen können."

Asad Qizilbash, Leiter von PlayStation Productions, kommentierte: „Nach dem großen Erfolg des Films ‚Uncharted' freuen wir uns darauf, diese Unterhaltungsreihe in neuen und aufregenden Bereichen weiter auszubauen."

Waghalsige Besucher erleben auf dieser exklusiven Themenachterbahn eine fast 700 Meter lange, pulsierende Fahrt, die sich in einem einzigartigen, 4.800 Quadratmeter großen und 16 Meter hohen Raum in über 12 Meter Höhe erstreckt. Die neue Attraktion bietet eine Vorab-Show voller Überraschungen und eine Reise mit unerwarteten Abenteuern in einem völlig immersiven Erlebnis auf der Suche nach dem großen Schatz.

Das Projekt mit einer Investitionssumme von mehr als 25 Millionen Euro wurde durch eine Lizenzvereinbarung mit Sony Pictures ermöglicht und beruht auf der Zusammenarbeit zwischen der renommierten Designfirma Intamin Amusement Rides und der Sally Corporation, einem führenden internationalen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Themenfahrten und Animatronik-Design spezialisiert hat.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=I03W9dCrHYI

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/portaventura-world-und-sony-pictures-entertainment-kundigen-weltweit-erste-uncharted-achterbahn-an-301691211.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PortAventura World

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.