FPÖ - Nepp: Transparenzgipfel zur Wohnbauförderungsvergabe muss einberufen werden | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

FPÖ – Nepp: Transparenzgipfel zur Wohnbauförderungsvergabe muss einberufen werden

0 105

„Die Erfolge von Konsortien unter Beteiligung des Sozialbau-Verbundes – an dem die SPÖ Anteile hält – machen dies absolut erforderlich“, fordert Nepp eine Reform der Bauträgerwettbewerbe und verweist auf den Presse-Artikel „Wer in Wien Bauträgerwettbewerbe gewinnt“ vom 23.9.2021. „Dass die frühere grüne Planungssprecherin Sabine Gretner die Intransparenz in der Wohnbauförderungsvergabe bereits öffentlich kritisierte, fundiert unser Anliegen“, erinnert Nepp an entsprechende Äußerungen im Buch „Wer baut Wien?“ des renommierten Stadtplaner Reinhard Seiß. 

„Wir werden neuerlich einen entsprechenden Antrag einbringen. Insbesondere für die NEOS wird das wieder eine Nagelprobe werden“, kündigt Nepp Initiativen im Rathaus an.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. FPÖ Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.