NÖ Jungunternehmerin macht aus dem Hochzeitstag ein sprachlich besonderes Ereignis | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

NÖ Jungunternehmerin macht aus dem Hochzeitstag ein sprachlich besonderes Ereignis

0 91

St. Pölten (OTS) – „Hochzeiten erleben heuer nach den zwei Krisenjahren der Eventbranche einen großen Boom, in Niederösterreich findet jede Stunde eine Hochzeit statt, gerade auch der September wird gerne genutzt. Hochzeiten sind nicht nur wunderschöne Ereignisse, sondern auch für viele Betreibe in Niederösterreich ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor – für etablierte Betriebe wie Locations oder Caterer, aber auch viele kleinere Unternehmen wie Musiker, aber eben auch Hochzeitredner. Es freut es mich, dass es eine Ein-Personen-Unternehmerin und Teil der ‚Wir sind 1‘-Community“ geschafft hat, sich als Hochzeitsrednerinnen in Österreich zu etablieren. Ich wünsche Sonja Thyri weiterhin viel Erfolg und immer die richtigen Worte für alle ihre Aufträge“, so Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger beim Treffen mit der Jungunternehmerin.

Österreichweit gab es 2021 knapp 41.100 Ehen, in Niederösterreich fand im Jahr 2021 jede Stunde eine Hochzeit statt: Über 7.600 Ehen wurden geschlossen, 240 eingetragene Partnerschaften verschriftlicht. Sonja Thyri hat sich als diplomierte freie Rednerin für freie Zeremonien und geprüfte Hochzeitsplanerin darauf spezialisiert, die Paare auf ihrem Weg zum „Ja-Wort“ zu begleiten: „Ich glaube an die Magie und den Zauber des Moments: Es gibt Momente im Leben, die nach den richtigen Worten verlangen – Worte, die Emotionen wecken, zu Tränen rühren und unter die Haut gehen“.

Sonja Thyri war früher Standesbeamtin und hat sich 2019 als freie Rednerin selbstständig gemacht – sie führt nun freie Trauungen durch. Diese Art zu heiraten ist derzeit sehr im Trend: „Die Formalitäten erledigt das Brautpaar am Standesamt. Die Zeremonie selbst läuft dann nach den persönlichen Wünschen von Braut und Bräutigam ab. Bei der freien Trauung ist so gut wie alles möglich“, sagt die 47-Jährige Jung-Unternehmerin, die ihren Firmensitz in Dürnstein in der Wachau hat. Schon vor der Gründung ihres eigenen Unternehmens vertraute Sonja Thyri auf die kostenlose Unterstützung seitens riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich und auf das ‚Wir sind 1‘-Netzwerk.

Wir sind 1 ist DIE Plattform für Ein-Personen-Unternehmerinnen und Unternehmer in Niederösterreich. Niederösterreich ist das Bundesland mit den meisten Selbstständigen, rund 70.000 Personen sind Ein-Personen-Unternehmen. Über 37.000 Abonnentinnen und Abonnenten hat die „Wir sind Plattform“ auf Facebook, im Sommer dieses Jahres gab es das erste Wir sind 1 Live-Wohnzimmer.

Nähere Informationen: Büro LR Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, bzw. riz up Niederösterreichs Gründeragentur GmbH, Manuela Hofer, Telefon 0676/883 261 106, E-Mail hofer@riz-up.at, www.riz-up.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.