Infinix stellt die 180W Thunder Charge Technologie vor, die erstmals auf dem kommenden Flaggschiff-Handy zum Einsatz kommt | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Infinix stellt die 180W Thunder Charge Technologie vor, die erstmals auf dem kommenden Flaggschiff-Handy zum Einsatz kommt

0 165

Shanghai (ots/PRNewswire) – Infinix hat die extrem schnelle 180W Thunder Charge-Technologie vorgestellt, die erstmals auf ausgewählten Infinix-Flaggschiff-Handys zum Einsatz kommen wird, die in der zweiten Jahreshälfte angekündigt werden. Die bahnbrechende neue Technologie ermöglicht es Nutzern, die Zeit für eine 1-50%ige Aufladung des 4500mAh-Akkus in nur vier Minuten[1]zu erreichen, was den Nutzern ein schnelleres und sichereres Aufladen von Smart Devices ermöglicht.

„Nach der Veröffentlichung des Infinix 160W Schnelllade-Konzepttelefons im letzten Jahr ist Infinix 180W Thunder Charge ein weiterer Durchbruch in der Branche, der die ultraschnelle Ladetechnologie der Öffentlichkeit zugänglich macht. Infinix ist bestrebt, die tägliche Effizienz durch Iteration und Innovation der Schnellladetechnologie weiter zu verbessern, damit Nutzer auf der ganzen Welt als Erste ein effizientes und bequemes digitales Leben führen können“, so Manfred Hong, Senior Product Director von Infinix.

Branchenführende 180-W-Ladetechnologie

Das ultraschnelle Aufladen war noch nie so verbreitet wie heute, und mit der Entwicklung von sichereren Methoden zum Aufladen mit höherer Spannung wird diese Technologie in Geräten der Mittelklasse immer beliebter.

Normale Smartphones mit Schnellladefunktionen verwenden in der Regel Akkus mit einer Laderate von 1 bis 3C, während 180W Thunder Charge Akkus mit einer Rate von 8C verwendet, was die Gefahr einer Überhitzung des Akkus aufgrund der Schnellladetechnologie effektiv reduziert. Infinix hat in Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Batterieherstellern eine neue 8C-Batteriezelle entwickelt, die derzeit die höchste Ladegeschwindigkeit in der Branche aufweist. Die 8C-Zelle hat einen geringeren Innenwiderstand als die herkömmliche Ein-Elektroden-Struktur. Die 8C-Zelle hat eine Mehr-Elektroden-Struktur, die den Innenwiderstand um mehr als 50%[2] reduziert und weniger Wärme erzeugt. Darüber hinaus verwendet der 180W Thunder Charge zwei 8C-Akkus in Reihe, so dass die Ladeleistung jedes Akkus während des Ladevorgangs nur 90W beträgt, was die Wärmeentwicklung reduziert und die Langlebigkeit erhöht.

180W Thunder Charge nutzt auch die automatische bidirektionale Stromversorgungstechnologie, um die Lebensdauer des Telefons um 2%[3] zu verlängern, im Vergleich zu Handys mit herkömmlichem Doppelzellenakku. Die automatische bidirektionale Stromversorgungstechnologie reduziert die Fläche der Stromversorgungsschaltung um 60%, erhöht die Präzision des Schaltungslayouts und spart Platz. Die Ladetechnik arbeitet mit dynamischer Verteilung. Drei parallele Ladepumpen unterstützen die bisher leistungsstärkste Umwandlung in einem Infinix-Gerät und erreichen einen Wirkungsgrad von 99 %[4] bei der Ladeumwandlung, wodurch Überlastungen und Überhitzung vermieden werden. Dies ist der bisherige Höhepunkt der Infinix Ladetechnologie.

Sicherer aufladen

Damit die Sicherheit an erster Stelle steht, verfügt 180W Thunder Charge über 111 Software- und Hardware-Sicherheitsmechanismen zum Schutz von Smartphones, Ladegeräten und Ladekabeln. Der Sicherheitsschutz wird bei abnormalen Szenarien wie hohen Temperaturen, erhöhter Spannung, elektromagnetischen Störungen usw. ausgelöst, um die Sicherheit des Smartphone-Systems zu gewährleisten.

Darüber hinaus verfügt das 180W Thunder Charge über 20 Temperatursensoren, die in den USB-Eingängen, den Ladechips, am Akku und an anderen Stellen im Gerät verteilt sind. Die Ladung wird in Echtzeit durch einen intelligenten Temperaturkontrollalgorithmus überwacht, der alles im Blick behält. Während des Ladevorgangs wird die Temperatur des Smartphones unter 43 °C gehalten ℃[5]gehalten, was ein sicheres und schnelles Aufladen ohne übermäßige Hitzeentwicklung oder Akkuschädigung ermöglicht.

Das 180W Thunder Charge-Kabel verfügt über einen speziellen Infinix-Verschlüsselungschip, der eine 180W-Leistungsübertragung für eine ultraschnelle Aufladung ermöglicht. 180W Thunder Charge kann auf intelligente Weise die Stromübertragungskapazität des Kabels erkennen und entsprechend anpassen. Wenn ein anderes Kabel ohne den speziellen Verschlüsselungschip von Infinix an das Gerät angeschlossen wird, erkennt es das Kabel und begrenzt die Leistung auf 60 W/100 W, um einen sicheren Ladevorgang zu gewährleisten.

Leistungsstark, kompatibel und tragbar

Die 180-Watt-Thunder-Charge-Technologie von Infinix ist eine der fortschrittlichsten Lösungen, die Infinix bisher entwickelt hat, und stellt einen technologischen Durchbruch für Smartphones in der mittleren Preisklasse dar. Die 180W Thunder Charge bietet den Nutzern eine extrem schnelle und intelligente Möglichkeit, Infinix-Geräte mit Strom zu versorgen, und zwar mit einer Ladegeschwindigkeit der nächsten Generation, niedrigeren Temperaturen und sichereren Protokollen.

In der Technologie ist das neue Halbleitermaterial GaN enthalten, das es dem 180W Thunder Charge ermöglicht, in einer Vielzahl von Umgebungen mit hohen Temperaturen über 40°C zu bestehen. Darüber hinaus ist der Ladeadapter mit mehreren Schnellladeprotokollen kompatibel und kann die meisten elektronischen Geräte auf dem Markt, darunter Mobiltelefone, Tablets und Laptops, mit einer maximalen Leistung von 100 W schnell aufladen, was den Nutzern maximale Flexibilität mit einer Lösung für alle Geräte bietet. Benutzer können auch Kabel anderer Hersteller verwenden, um Infinix-Geräte mit bis zu 100 W aufzuladen.

180W Thunder Charge verfügt über zwei separate Lademodi: Furious Mode und Standard Mode. Der „Furious“-Modus lässt sich per Knopfdruck aktivieren und ermöglicht dem Nutzer ein superschnelles Aufladen mit 180 W.

Mit der weltweit führenden Anwendung der 180-Watt-Schnellladetechnologie, die Infinix für Serien-Smartphones zur Verfügung stellt, beweist Infinix seine hohe technische Kompetenz und seinen Innovationsgeist. Diese Technologie einer breiten Öffentlichkeit zu einem erschwinglichen Preis zugänglich zu machen, ist einer der Kernwerte von Infinix und steht für den Wunsch von Infinix, High-End-Technologie zu demokratisieren und für jeden, der sie haben möchte, verfügbar zu machen. Bleiben Sie dran für unsere kommenden neuen Produkte mit 180W Thunder Charge, die in der zweiten Hälfte dieses Jahres erhältlich sein werden.

Informationen zu Infinix:

Infinix Mobility ist eine schnell aufstrebende Technologiemarke, die unter der 2013 gegründeten Marke Infinix ein wachsendes Portfolio an intelligenten Geräten entwickelt, herstellt und weltweit vertreibt. Infinix richtet sich mit seiner erstklassigen Technologie an die Jugend von heute und entwickelt trendige, leistungsstarke und erschwingliche intelligente Geräte, die Benutzern auf der ganzen Welt die neueste Technologie zum richtigen Zeitpunkt und zu einem guten Preis anbieten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.infinixmobility.com/

[1] [2] [3] [4] [5] Bei allen Daten handelt es sich um theoretische Werte, die von den internen
Infinix-Labors durch Tests unter besonderen Bedingungen ermittelt wurden. Die tatsächlichen Daten
können aufgrund von Unterschieden bei einzelnen Produkten, Softwareversionen,
Anwendungsbedingungen und Umweltfaktoren variieren.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1848950/180W_Thunder_Charge.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. INFINIX MOBILITY

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.