ÖAMTC: Staus wegen Großdemo am Samstag in Wien | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ÖAMTC: Staus wegen Großdemo am Samstag in Wien

0 344

Wien (OTS) – Samstagnachmittag, 3. Oktober 2020, ab 14:30 Uhr, befürchten die ÖAMTC-Experten Staus wegen einer Demonstration („Voices for Refugees –Wir haben Platz“) in der Wiener Innenstadt. Es werden etwa 5000 Teilnehmer erwartet.

Die Route führt die Demonstranten über Karlsplatz – Karlsgasse – Gußhausstraße – Argentinierstraße – Schwindgasse – Schwarzenbergplatz – Rennweg – Auenbruggergasse – Strohgasse – Traungasse – Schwarzenbergplatz – Kärntner Ring – Opernring – Burgring – Heldentor zum Heldenplatz.

Teils erhebliche Staus werden laut ÖAMTC auf folgenden Straßen nicht ausbleiben: Zweierlinie, Karlsplatz, Linke/Rechte Wienzeile, Prinz Eugen-Straße, Rennweg, Schwarzenbergplatz, Franz-Josefs-Kai, Roßauer Lände, Vordere Zollamtsstraße, Untere Donaustraße, Praterstraße. Der Ring wird je nach Verkehrsaufkommen voraussichtlich ab dem Julius-Raab-Platz gesperrt. ÖAMTC-Empfehlung: Großräumig ausweichen.

Alle Wien-Themen: www.oeamtc.at/wien
ÖAMTC-Verkehrsservice: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Gilles Dittrich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.