NEOS Wien/Wiederkehr: Enttäuschung über die Grünen ist massiv! | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

NEOS Wien/Wiederkehr: Enttäuschung über die Grünen ist massiv!

0 183

Wien (OTS) – Ab 2021 müssen Fahrer_innen im Taxi- und Mietwagengewerbe Deutschkenntnisse per Zeugnis nachweisen, so sagt es eine geplante Verordnung von Infrastrukturministerin Leonore Gewessler.

NEOS Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr sieht diesen Vorschlag kritisch: „Dass die Grünen, die sich angeblich immer schon für die Schwächeren in unserer Gesellschaft eingesetzt haben, solche Verordnungen umsetzen wollen, ist mir mehr als suspekt!“

Gerade in Zeiten, in der die Wirtschaft an allen Ecken und Enden kämpft, muss an jeden einzelnen Arbeitsplatz gedacht werden. „Diese Verordnung trifft genau jene, die ohnehin schon einen schweren Stand am Arbeitsmarkt haben. In Zeiten der Corona-Krise sollte es für alle Parteien eine der Hauptaufgaben sein, Arbeitsplätze zu schaffen, anstatt für weitere Verunsicherung bei den Arbeitnehmer_innen zu sorgen. Mir ist nicht bekannt, dass ein Fahrgast des Mietwagengewerbes aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse der Fahrer_in nicht am Zielort angekommen wäre. Ich glaube, wir haben derzeit andere Probleme zu lösen!“ so Wiederkehr.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Neos – Klub im Wiener Rathaus

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.