Was wäre wenn der Diktator von Ägypten Erdoğan heißen würde? | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Was wäre wenn der Diktator von Ägypten Erdoğan heißen würde?

0 244

Wien (OTS) – Nehmen wir für einen Moment an, der Diktator von Ägypten wäre nicht General Sisi, sondern Erdoğan. Nehmen wir weiter an, es hätte am 16. Dezember vor dem Ritz-Carlton keine organisierte Jubelkundgebung für Ägyptens Diktator stattgefunden, sondern für den türkischen Präsidenten.

Es fällt nicht schwer, sich die Reaktionen der österreichischen Medien und der Politik auszumalen. Es würde umfangreiche Berichte über Menschenrechtsverletzungen in der Türkei geben. Man würde über den autoritären Regierungsstil Erdogans sprechen. Man würde sich über die „mangelnde Integration“ der türkischen Mitbürgerinnen und Mitbürger beschweren.

Aber nein, es ist ja nicht Erdoğan, sondern General Sisi, der gegenwärtig in Österreich weilt! Im Unterschied zum Präsidenten der Türkei ist der ägyptische Despot einer der Lieblingspartner westlicher Länder. Ein Lieblingspartner, der leerstehende Schulen zu Gefängnissen umbauen hat lassen um Platz für mittlerweile rund 60.000 politische Gefangene zu schaffen – darunter mehr als 100 Journalistinnen. Ein Lieblingspartner, der gerade im Herzen Kairos ein neoliberales Projekt aus dem Bilderbuch stampft, eine Stadt in der Stadt, umgeben von Mauern, damit die Reichen eine Ruhe haben vom Kairo der Armen. Ein Lieblingspartner, der im Zuge einer Pressekonferenz neulich betonte, dass es keine strafrechtliche Verfolgung von Polizisten geben werde „wenn sie Demonstranten ins Auge schießen“. Ein Lieblingspartner, der in einer Pressekonferenz davor betonte, dass jede Kritik am Militär oder an der Regierung „Landesverrat“ sei und nichts mit Meinungs – und Pressefreiheit zu tun habe.

Ein solcher Tyrann wird von der österreichischen Politik hofiert! Einem solchen Killer-General Sisi bieten manche Medien eine Bühne, wie z.B. die Kronen-Zeitung (Ausgabe vom 16.12.) wo ganze Teile eine Rede von ihm wohlwollend zitiert werden.

Das ist eine Doppelmoral, die Ihresgleichen sucht!

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Koordinierungsrat der Ägyptischen Gemeinde in Österreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.