Spontanes Theaterspiel im Bezirksmuseum Josefstadt | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Spontanes Theaterspiel im Bezirksmuseum Josefstadt

0 309

Wien (OTS/RK) – Zum fünften Mal in der Saison 2018 präsentiert die vielseitige Spontan-Theatergruppe „improvista social club“ im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) das kunterbunte Programm „Alle 8tung“. Am Dienstag, 15. Mai, sind wortgewandte Darsteller ab 19.00 Uhr im ganzen Museum unterwegs und sorgen mit phantasievollen Improvisationen für gute Unterhaltung. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Mehr Informationen: Telefon 0676/720 55 55.

Akteure mit Narrenfreiheit, Info: office@improvista.at

Vom Befüllen eines „Josefstädter Nähkästchens“, der Gestaltung einer „Zwölfton-Operette“ und der Entdeckung eines Stückes aus dem „Theater in der Josefstadt“ bis zur Wiedergabe einer neuen „Geschichte“ des 8. Bezirkes, allerhand Geflunker und Gesängen sowie „ver-zweigten“ Dialogen im Literatur-Salon hat das nicht fixierte Programm des „improvista social club“ viele Facetten. Das Publikum wird in die spontan entwickelte Handlung intensiv einbezogen. Es gilt die künstlerische „Narrenfreiheit“ und ein „Einmischen“ ist bei dem „Stationen-Theater“ natürlich allzeit erwünscht. Auskunft via E-Mail:
office@improvista.at.

Über sonstige Kultur-Aktivitäten im Josefstädter Bezirksmuseum berichtet die ehrenamtliche Museumsleiterin, Maria Ettl, unter der Telefonnummer 403 64 15. Das Museum ist am Mittwoch (18.00 bis 20.00 Uhr) und am Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr) bei freiem Eintritt zugänglich. Eine aktuelle Sonder-Ausstellung betrifft den Schwerpunkt „Sakralbauten“. Beantwortung von Fragen per E-Mail:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble „improvista social club“:
www.improvista.at
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at
Veranstaltungen im 8. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/josefstadt/

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.