ABBVIE wurde zum Dritten Mal in Folge Als GREAT PLACE TO WORK ausgezeichnet | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ABBVIE wurde zum Dritten Mal in Folge Als GREAT PLACE TO WORK ausgezeichnet

0 222

Wien (OTS) – AbbVIE (NYSE: ABBV): Ein gutes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie Familie und Beruf zu vereinen, ist beim BioPharma Unternehmen AbbVie gelebter Alltag. So orientiert sich das Unternehmen am Programm „Life Navigation“, bietet Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und legt hohen Wert auf gegenseitiges Vertrauen sowie Respekt gegenüber den Mitarbeitern. Diese Maßnahmen machen sich bezahlt: Nach der Auszeichnung mit dem Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung wurde AbbVie gestern Abend erneut GREAT PLACE TO WORK®. Das Unternehmen hat sich deutlich im Ranking verbessert und belegt nun den 6. Platz. Diese Platzierung macht AbbVie zur Nummer 1 unter den ausgezeichneten Pharmaunternehmen.

Um Arbeits- und Privatleben in Einklang zu bringen und zu halten, ist effektives Zeitmanagement notwendig. AbbVie hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität der Mitarbeiter zu steigern und so ihre Zufriedenheit zu stärken. Dafür nutzt das BioPharma-Unternehmen unter anderem das von Camilla Kring entwickelte Konzept „Life Navigation“. „‚9-to-5‘ und ein fixer Arbeitsplatz sind nicht mehr ‚state of the art‘ im Arbeitsleben. Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern verschiedene Teilzeitmodelle und eine hohe Flexibilität. Generelles Ziel ist die Reduktion von Stress, teils verursacht durch die Doppelbelastung von Familie und Beruf. Natürlich ist uns bewusst, dass das ein hohes Maß an Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Führungskräften voraussetzt“, erklärt Mag. Ingo Raimon, General Manager von AbbVie in Österreich. Ein entgegengebrachtes Vertrauen, das mit einer deutlichen Verbesserung in der neuerlichen Auszeichnung belohnt wird.

AbbVie auch 2018 ein Great Place to Work

Mit all diesen Maßnahmen hat das führende biopharmazeutische Unternehmen in den letzten Jahren einen regelrechten Kulturwandel eingeleitet. Dieser trägt dazu bei, Fehlzeiten und Fluktuation zu reduzieren und gleichzeitig das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu steigern. AbbVie fördert seine Mitarbeiter nachhaltig durch Respekt, Vertrauen und Eigenständigkeit und steigert somit ihre Motivation. Dass diese Maßnahmen erfolgreich sind, zeigt sich in der wiederholten Auszeichnung: AbbVie ist nach 2016 und 2017 erneut ein Great Place to Work und schafft im Ranking der Kategorie „Österreichs Beste Arbeitgeber Medium“ (Unternehmen bis 500 Mitarbeiter) den 6. Platz.

Über AbbVie

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen. Die Mission von AbbVie ist es, mit seiner Expertise, seinem einzigartigen Innovationsansatz und seinen engagierten Mitarbeitern neuartige Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Krankheiten der Welt zu entwickeln und bereitzustellen. Zusammen mit seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Pharmacyclics beschäftigt AbbVie weltweit rund 29.000 Mitarbeiter und vertreibt Medikamente in mehr als 170 Ländern. In Österreich ist AbbVie in Wien vertreten und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.abbvie.at . Folgen Sie @abbVie auf Twitter oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf Facebook oder LinkedIn.

Weitere Bilder finden Sie in der [APA-Fotogalerie]
(https://www.apa-fotoservice.at/galerie/12658).

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. AbbVie GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.