„Dieser Staub hier ist Schulstaub…“ im Bezirksmuseum 3 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

„Dieser Staub hier ist Schulstaub…“ im Bezirksmuseum 3

0 119

Noch bis Mittwoch, 28. Juni, ist im Bezirksmuseum Landstraße (3., Sechskrügelgasse 11) eine Ausstellung mit dem Titel „Bildung im Dritten“ zu sehen. Die Schau berichtet über mannigfaltige Unterrichtsstätten im 3. Bezirk. Am Mittwoch, 7. Juni, geht um 18.00 Uhr im Museum die Lesung „Dieser Staub hier ist Schulstaub…“ los. Der Rezitationsabend rundet die Dokumentation über das Bildungswesen ab. Marius Pasetti widmet sich in einem liebevoll arrangierten Programm dem Themenkreis „Dichter*innen über die Schule“. Pasetti deklamiert Texte von Goethe, Nestroy, Bernhard, Frischmuth und anderer bedeutender Verfasser*innen. Der Eintritt ist gratis. Spenden für das Museum sind willkommen. Auskunft: Telefon 4000/03 127 (Ehrenamtliche Museumsleitung: Franz Hofbauer). 

Geöffnet ist das Bezirksmuseum Landstraße jeweils Mittwoch (16.00 bis 18.00 Uhr) sowie Sonntag (10.00 Uhr bis 12.00 Uhr). Traditionell wird kein Eintrittsgeld verlangt. Neben einer Dauer-Schau zur Vergangenheit der Landstraße und der Präsentation „Bildung im Dritten“ zeigt das freiwillige Museumsteam derzeit die Sonder-Ausstellungen „Maler Adolf Albin Blamauer“ und „Tschechische Vereine“. Mehr Infos via E-Mail: bm1030@bezirksmuseum.at

Allgemeine Informationen: 

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.