Stellungnahme der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Wien über eine Falschmeldung | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Stellungnahme der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Wien über eine Falschmeldung

0 132

Die Botschaft der Islamischen Republik Iran in Wien weist, wie bereits auf ihrem offiziellen Twitter-Account angekündigt hat, die Behauptungen des Grünen-Parlamentsklubs, die von Frau Ewa Ernst-Dziedzic erhoben wurden, mit Nachdruck zurück.

Diese Botschaft fordert die zuständigen österreichischen Behörden, die nötigen Ermittlungen über die Herkunft solcher Falschmeldungen (www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220926_OTS0079) durchzuführen und rechtliche Maßnahmen einzuleiten. 
Darüber hinaus wird diese Botschaft diese Angelegenheit durch die zuständigen sowie die Justizbehörden in Österreich weiterverfolgen.

Botschaft der Islamischen Republik Iran in Wien 

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Botschaft der Islamischen Republik Iran

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.