"In Verboten geeint" - Von Bargeld bis Fliegen: Wo uns die EU überall einschränken will. | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

„In Verboten geeint“ – Von Bargeld bis Fliegen: Wo uns die EU überall einschränken will.

0 75

Graz (OTS) – Das geplante europaweite Verbot von Barzahlungen über 10.000 Euro sowie die Debatte rund um eine Abschaffung von Kurzstreckenflüge rückt die EU erneut mit ihrer vermeintlichen „Verbots-Mentalität“ aus Brüssel ins Raumpenlicht. Emotionale und polarisierende Debatten führen nicht dazu, dass die Menschen sich von der Politik abgeholt und mitgenommen fühlen.

In der aktuellen Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten-Süd stellen Herausgeber Wolfgang Hasenhütl und Chefredaktuer Stefan Rothbart klar, dass mit einer Ökodiktatur das Klima nicht zu retten sein wird, warum die Debatte um Kurzstreckenflüge ein klimapolitisches Scheingefecht ist und weshalb auch das geplante Verbot von Barzahlungen über 10.000 Euro nach dem selben Argumentations- und Kommunikationsschema vorangetrieben wird.

[Zum Editorial: „Ökodiktatur rettet das Klima nicht!“]
(https://www.ots.at/redirect/wirtschafts-nachrichten1)

[zum Leitartikel: „In Verboten geeint“ ]
(https://www.ots.at/redirect/wirtschafts-nachrichten2)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Wirtschaftsnachrichten Zeitschriften Verlagsgesellschaft m.b.H.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.