„Leinen los!“ - Austrian Boat Show – BOOT TULLN von 5. bis 8. März 2020 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

„Leinen los!“ – Austrian Boat Show – BOOT TULLN von 5. bis 8. März 2020

0 114

Tulln (OTS) – „Wassersport Total“ lautet das Motto der Austrian Boat Show und ist der alljährliche Treffpunkt für Österreichs Wassersportler zum idealen Zeitpunkt kurz vor Saisonstart. 380 Aussteller präsentieren einen kompletten Querschnitt aus der Welt des Wassersports – große Yachten, kleine Jollen, Motoryachten, Motorboote, Elektroboote, Reiseanbieter, Tauchsport und ein großer Zubehörbereich.

„Die Beneteau Oceanis 46.1 und 30.1 sind Europas Yachten des Jahres aus 2019 und 2020 und die Attraktion der Austrian Boat Show – BOOT TULLN 2020. Yachten bis 16 Meter Länge, Cruiser, Racer, Multihulls, Daysailer bis hin zu fliegenden (foilenden) Booten und Infos zum Austrian Ocean Race Project. Wir bieten unseren Besuchern das komplette Angebot!“ freut sich Mag. Thomas Diglas, Prokurist und Messeleiter der BOOT TULLN.

Präsentation der großen Segelyachten und Segelboote – ein
Auszug

Mitunter am eindrucksvollsten und absoluter Besuchermagnet ist die Präsentation der großen Segelyachten in der Halle 10. An Bord der Austrian Boat Show sind sämtliche große Serienwerften mit deren Neuheiten für das Jahr 2020.

Bavaria 42 Cruiser – Mehr Volumen und mehr Performance

Die Bavaria C42 ist die konsequente Weiterentwicklung der Bavaria Cruising ‐ Linie, aber mit einem eigenen Charakter. Eine moderne innovative Rumpfform garantiert beste Segeleigenschaften und ein ungewöhnlich großes Platzangebot unter Deck. Clevere Detaillösungen an und unter Deck wurden bei der Bavaria C42 weiter verfeinert und kombiniert mit den neuesten Innovationen im Yachtbau.

Europas Yachten des Jahres 2019 und 2020 powered by
Masteryachting –
Beneteau Oceanis 46.1 und Oceanis 30.1

Die Oceanis 46.1 bietet eine einzigartige Mischung von Eleganz, Raum und Leistung. Ihr moderner Rumpf sorgt für ausgezeichnete Segeleigenschaften, sowie Volumen im Innenraum. Die Ausstattung ist raffiniert gestaltet und individuell anpassbar und garantiert leichte Navigation bei maximalem Komfort. Die Oceanis 46.1 lässt sich leicht navigieren, ist tolerant und schnell. Ihre Eigenschaften überzeugen selbst die anspruchsvollste Crew.

Oceanis 30.1 – Europas Yacht des Jahres 2020

Das Boot bietet eine für seine Größe unschlagbare Wohnlichkeit. Der Fokus liegt auf praktischer Schlichtheit und sinnvoller Gestaltung. Leicht zu manövrieren und reaktiv am Ruder verspricht die Oceanis 30.1 Erlebnis und Fahrgefühl. Der smarte und robuste Kreuzer eröffnet unzählige Möglichkeiten, egal ob auf dem See, einem Fluss, bei einem Ausflug entlang der Küste oder auf offenem Meer.

Dufour 430 – Instinktives Segeln auf einem exzellenten Cruiser

Die Grand Large 430 repräsentiert die neue Generation der Dufour Grand Large Rümpfe. Die Handschrift von Umberto Felice zusammen mit den neusten Innovationen inspiriert durch die Dufour Exclusive Range ergibt eine Segelyacht mit exzellenten Cruising-Eigenschaften.

Trend Travel Yachting – Jeanneau Segelyachten:

Sun Odyssey 410 – Ein neuer Massstab für ein Leben an Bord Noch nie war das Segeln auf einem 41-Fuß-Boot so angenehm wie bei diesem Modell. Die Sun Odyssey 410 mit ihrem robusten Rumpf ermöglicht perfektes Segeln mit viel Komfort an Bord. Das Modell ist mit seinem barrierefreien Seitendeck und den komfortablen Sülls sehr sicher. Die Sun Odyssey 410 bietet viel Komfort und Harmonie und eine neue Vision für das Leben an Bord.

Hanse Yachts – Unglaublich großartig HANSE 418

Die Yacht, die neue Maßstäbe setzt und jede Minute auf dem Wasser zum erstklassigen Vergnügen werden lässt. Ob Easy Sailing oder entspannt im Hafen, die HANSE 418 begeistert mit exzellentem Handling, ausgesucht edlen Materialien und jeder Menge Ausstattungsmöglichkeiten.

Dehler 34 – Cruiser-Racer mit Sieger-Gen

Vor 30 Jahren begann mit der Dehler 34 die Ära der Performance-Cruiser. Die aktuelle Dehler 34 ist die direkte Nachfolgerin dieser Kultyacht: Entdecken Sie das moderne Original des Performance-Cruisers! Die Dehler 34 setzt bei Wohnraum, Stehhöhe und Tankvolumen Maßstäbe in ihrer Klasse – und bietet überragende Segelleistungen.

Themenblock: Austrian Ocean Race Project auf der BOOT TULLN
2020

Ein absolutes Highlight der Austrian Boat Show ist die Präsentation des Austrian Ocean Race Projects. Das Austrian Ocean Race Project ist ein junges und ambitioniertes Team aus internationalen Seglern, mit dem großen Ziel der Teilnahme beim nächsten „The Ocean Race“. Dazu wurde die ehemalige Vestas 11th Hour Racing, eine Volvo Ocean 65 erstanden, die bereits zwei Mal das Volvo Ocean Race bestritt.

Candidate Sailing wird gemeinsam mit „The Austrian Ocean Race Project“, eine X Section von einer VO65 auf dem Messestand in der Halle 10 präsentieren. Es handelt sich dabei um einen Mock-up in voller Größe eines Ocean Racers, der in der Mitte durchgeschnitten ist und für die Besucher begehbar sein wird. Es ist möglich, das Schiff zu betreten, das Gefühl am Steuerrad des Racers kennenzulernen und auch ein Eindruck zu bekommen, wie das Leben unter Deck so aussieht, wie gekocht wird wie das WC auf einem Racer aussieht. Eine einmalige Gelegenheit und für jeden Segler ein TOP-Erlebnis. Darüber hinaus wird es einen Geschicklichkeitswettbewerb geben, die Besucher haben die Möglichkeit den VO65 Racer einzuparken und mit einem Grinder so schnell als möglich, die Segel zu setzen.

Stylische Daysailer, Kleinkreuzer und trailerbare Segelboote

Österreichpremiere – ESSE 850 LE – Yachtservice Gebetsroither Das jüngste Modell der Esseboats-Familie, die Esse 850 LE, besticht nicht nur durch die hervorragenden Segeleigenschaften, sondern durch ihre Einhandtauglichkeit. Mit der 850 LE setzt die Werft ein Daysailer-Konzept um, das sich an spaßorientierte Freizeitsegler richtet. Die LE spricht Segler mit dem Bedürfnis nach Einfachheit im Handling und einem Hauch von Luxus an. Das Kürzel LE steht für Luxus und Effektivität – maximaler Segelspaß bei minimalem Aufwand und bestmöglichem Komfort.

Lago 26 – Championship Yachting

Hans Spitzauer, einer der erfolgreichsten österreichischen Segler präsentiert die Lago 26 in der Hubkielversion. Spitzauer ist Mastermind und Entwickler der Lago 26, das erfolgreichste Regattasegelboot der letzten Jahre, das sämtliche „Blaue Bänder“ in den verschiedensten Revieren bei unterschiedlichsten Bedingungen gewinnen konnte und auch optisch als „state of the art“ gilt.

A Yachts – A27:

A-Yachts präsentiert eine neue Kategorie von Segelbooten, die den Trend für Daysailer setzen. Sowohl dem gemütlichen Entspannungssegler, der auf einem luxuriösen Boot mit allem Komfort ausfährt, als auch dem sportlichen Segler, der mit hoher Geschwindigkeit und mit perfekter Ausstattung an einer Regatta teilnehmen möchte, bietet A-Yachts mit der A27 das perfekte Schiff.

Österreichpremiere – Rustler 24 – Handelsvertretung Thomas Kohler

Die Rustler 24 ist eine perfekte Verbindung aus Eleganz, Performance und einfacher Handhabung, gefertigt auf höchstem Handwerksniveau in Kombination mit modernen Materialien und Bedienungssystemen. Die Rustler 24 besticht durch hervorragende Segeleigenschaften auf allen Kursen und läßt sich sowohl alleine, als auch mit Familie und Freunden gut segeln und vermittelt dabei das Gefühl mit einer wirklichen Yacht unterwegs zu sein.

Domani S30 – Die sportliche Yacht für ein exklusives
Segelerlebnis

DOMANI steht für eine einmalige Kombination aus Luxusdesign, verblüffenden Segelleistungen und Yachting Lifestyle. Dieser Daysailer ist kompakt, komfortabel, schnell und strahlt zeitlose Eleganz aus. Kurzum, alles, was man für eine unvergessliche Zeit auf dem Wasser erwarten.

Trailerbare Kleinkreuzer & Multihulls – Die Neuentwicklungen
für 2020

Der Schwerpunkt für Daysailer & Kleinkreuzer hat sich in den letzten Jahren als eigenes Segment innerhalb der Messe entwickelt. Mit dabei bei der Austrian Boat Show – BOOT TULLN 2020 sind Viko Yachts, Phobos Yachts, Maxus Yachts, Delphia, Aquatic Yachts, Domani, Beneteau First, Sunbeam Yachts – die Hersteller haben für jegliche Vorlieben der Interessenten das passende Boot parat.

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 14,00
Senioren- und Studentenkarte: EUR 12,00
Jugendkarte (6-15 Jahre): EUR 3,00
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Gruppenkarte (ab 20 Pers.): EUR 12,00

Öffnungszeiten:
Donnerstag 5. März bis Sonntag 8. März 2020
von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Verpassen Sie nicht „DAS“ nautische Highlight
Austrian Boat Show – BOOT TULLN 2020
Messegelände Tulln
Weitere Infos und ermäßigte Tickets unter: [www.boot-tulln.at] (http://www.boot-tulln.at/)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. MESSE TULLN GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.