Für vom Volk einleitbare Volksabstimmungen | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Für vom Volk einleitbare Volksabstimmungen

0 301

Mödling (OTS) – Die Vorteile von Volksabstimmungen sind:
* Volksabstimmungen bilden den Wählerwillen bestmöglich ab.
* Volksabstimmungen sind eine Form der Demokratie zwischen Wahlterminen.
* Volksabstimmungen = mehr Demokratie = mehr Wohlstand.
* Volksabstimmungen vermindern und verhindern Korruption, sowie verschwenderische Großprojekte.
* Volksabstimmungen sind ein guter Schutz vor Diktatur bzw. vor (linkem und rechtem) Faschismus.
* Volksabstimmungen führen zu einer Identifikation des Volkes mit Gesetzen.
* Das System der verpflichtenden Volksabstimmungen funktioniert in der Praxis seit vielen Jahren in der Schweiz sehr gut.

Deshalb finden von 25.3. – 1.4.2019 zwei Volksbegehren in ganz Österreich statt:

1. Das Volksbegehren „[Für verpflichtende Volksabstimmungen]
(http://www.wfoe.at/volksbegehren/Volksabstimmungen.html)
2. Das Volksbegehren „[CETA-Volksabstimmung]
(http://www.wfoe.at/volksbegehren/ceta-volksabstimmung.html)

Liebe Österreicherinnen und Österreicher!
Bitte unterschreiben Sie beide Volksbegehren morgen, 1.4.2019 (=letzter Tag), am Gemeindeamt, Bezirksamt, Rathaus oder im Internet.

PS: Die angehenden Bundespräsidentschaftskandidaten Wolfgang Sobotka (ÖVP), Doris Bures (SPÖ) und Ing. Norbert Hofer (FPÖ) sollten sich ebenfalls klar zu Volksabstimmungen bekennen und unterschreiben.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. WIR für ÖSTERREICH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.