FPÖ – Nepp: Einladung an vernünftige Kräfte der Wiener ÖVP | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

FPÖ – Nepp: Einladung an vernünftige Kräfte der Wiener ÖVP

0 121

Nach dem Rücktritt von ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner lädt der Wiener FPÖ-Landesparteiobmann, Stadtrat Dominik Nepp, vernünftige Kräfte innerhalb der Wiener ÖVP ein, „ein Stück des Weges mit den Wiener Freiheitlichen zu gehen. Wir wissen, dass es in den Reihen der ÖVP Wien einige hochrangige Vertreter gibt, die den Linkskurs ihrer Bundespartei mit den Grünen nur sehr schwer mittragen können und auch den Anbiederungskurs ihres Wiener Obmanns Karl Mahrer an die Ludwig SPÖ nicht gutheißen. Diesen machen wir gerne ein Angebot zur Zusammenarbeit. Ich kann für meine Partei garantieren, dass wir Maßnahmen, wie der Auszahlung eines 500 Euro Klimabonus für Asylwerber, niemals zustimmen werden“, so Nepp.

Nepp verweist darauf, dass sich mit Ursula Stenzel, Wolfgang Aigner und erst vor wenigen Monaten Wolfgang Kieslich bereits in der Vergangenheit ÖVP Wien Politiker für einen gemeinsamen Weg mit der FPÖ Wien entschieden haben. „Ich weiß, dass keiner dieser Persönlichkeiten den Schritt bereut hat. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass weitere Personen an uns herantreten werden“, so Nepp.  

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. FPÖ Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.