That’s the way…BeachVolley Nations Cup live in ORF SPORT + und in ORF 1 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

That’s the way…BeachVolley Nations Cup live in ORF SPORT + und in ORF 1

0 209

Wien (OTS) – “That’s the way, aha, aha, I like it!“ – wenn dieser Refrain erklingt, dann ist BeachVolley-Time in Österreich. Und Wien verteidigt seinen Ruf als Welthauptstadt des Beachvolleyballs: Nach legendären Turnieren auf der Donauinsel und den Europameisterschaften im Vorjahr auf dem Heumarkt gelang es Hannes Jagerhofer und seinem Team erneut, mit dem europäischen Volleyballverband CEV ein einzigartiges Spektakel auf die Beine zu stellen: Vom 2. bis 7. August 2022 ist die Red Bull Beach-Arena im Herzen der Donaumetropole Austragungsort des A1 CEV BeachVolley Nations Cups.

Bei der Kick-off-Pressekonferenz am 1. August in Wien sind CEV-Präsident Aleksandar Boričić, Wiens Finanzstadtrat Peter Hanke, A1-CEO Marcus Grausam, ÖVV-Präsident Gernot Leitner, Veranstalter Hannes Jagerhofer sowie alle österreichischen Sportlerinnen und Sportler mit dabei.

Das Format beim BeachVolley Nations Cup ist sowohl für Fans als auch für Spielerinnen und Spieler neu und verspricht Spannung während des gesamten Turniers. Pro Geschlecht treten acht Nationen mit je zwei Teams an, um erstmals um den Titel des Europameisters der Nationen zu kämpfen. Für Österreich gehen bei den Herren Robin Seidl und Philipp Waller sowie Martin Ermacora und Moritz Pristauz an den Start, bei den Damen Katharina Schützenhofer und Lena Plesiutschnig sowie Dorina und Ronja Klinger.

Bei den Damen setzt sich Pool A aus der Schweiz, den Niederlanden, Lettland und Spanien zusammen. Österreichs Teams wurden in Pool B zu Deutschland, Italien und Tschechien gelost. Bei den Herren trifft in Pool A Norwegen mit den Olympiasiegern, Welt- und Europameistern Mol/Sörum auf Italien, Polen und Deutschland. Österreich bekommt es in Pool B zunächst mit Tschechien zu tun, das andere Duell bestreiten die Niederlande und Estland.

Die Live-Übertragungen in ORF SPORT + und ORF 1:
Montag, 1. August, 11.00 Uhr, OSP: Kick-off-Pressekonferenz Beachvolleyball-Premiere „EM der Nationen“ (Reporter Boris Kastner-Jirka)
Donnerstag, 4. August, 14.20 Uhr, OSP: Tag 3 Damen-Viertelfinale & Herren-Poolspiele
Freitag, 5. August, 9.55 Uhr, OSP: Tag 4 Herren-Viertelfinale & Damen-Semifinale (Highlights um 22.30 Uhr in OSP und um 0.20 Uhr in ORF 1)
Samstag, 6. August, 9.55 Uhr, OSP: Tag 5 Herren-Semifinale & Damen Bronze-Spiel
Samstag, 6. August, 16.20 Uhr, ORF 1: Tag 5 Damen Gold-Spiel Samstag, 6. August, 19.25 Uhr, OSP: Tag 5 Herren-Semifinale
Sonntag, 7. August, 12.50 Uhr, OSP: Tag 6 Herren Bronze-Spiel Sonntag, 7. August, 16.25 Uhr, OSP: Tag 6 Herren Gold-Spiel (Highlights um 20.15 Uhr in OSP)
Sonntag, 7. August, 17.25 Uhr, ORF 1: Tag 6 Herren Gold-Spiel

Die Kommentatoren sind Boris Kastner-Jirka und Johannes Hahn, als Kokommentatorin fungiert Sara Montagnolli. Karoline Rath-Zobernig moderiert die Übertragungen.

sport.ORF.at und der ORF TELETEXT informieren ausführlich über den A1 CEV BeachVolley Nations Cup 2022 Wien. Die ORF-TVthek und der sport.ORF.at-Newsroom bringen außerdem Live-Streams und Video-on-Demands der TV-Übertragungen/-Berichterstattung vom Turnier.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.