Zeugenaufruf: Tödlich verletzter Mann aufgefunden | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Zeugenaufruf: Tödlich verletzter Mann aufgefunden

0 127

Wien (OTS) – In den frühen Morgenstunden des 29.03.2022 wurde ein 35-jähriger Mann von einem Passanten am Gehsteig vor einem Garagenabgang reglos liegend aufgefunden. Der 35-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht, wo er einige Zeit später verstarb. Bei dem Mann wurde ein Schädel-Hirn-Trauma und eine schwere Verletzung im Bein-/Hüftbereich festgestellt.
Die Todesumstände sind bislang unklar. Ein Gewaltverbrechen ist unwahrscheinlich. Die Verletzungen könnten von einem Verkehrsunfall stammen, weshalb Fahrerflucht nicht ausgeschlossen werden kann.

Das Polizeikommissariat Josefstadt ist mit den Erhebungen befasst und sucht nun dringend Zeugen zu dem Vorfall.

Sachdienliche Hinweise, auch anonym, werden

  • per E-Mail an <a href="mailto:PK-W-08-Kanzlei@polizei.gv.at">PK-W-08-Kanzlei@polizei.gv.at</a>
  • telefonisch Mo .- Fr.von 07:30 – 15:30 Uhr unter 01 31310 22102

oder sonst an jede Polizeidienststelle erbeten.

Zusatz: Der Auffindungsort ist womöglich nicht der unmittelbare Vorfallsort.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Landespolizeidirektion Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.