Virtuelle Infotage an der Modeschule Hetzendorf | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Virtuelle Infotage an der Modeschule Hetzendorf

0 60

Wien (OTS) – Virtuelle Infotage an der Modeschule Hetzendorf

Die Modeschule Hetzendorf öffnet mit mehreren Angeboten virtuell ihre Türen. Interessentinnen und Interessenten können von zuhause aus hinter die Kulissen der breit gefächerten Ausbildung blicken und erhalten umfassende Informationen zur Anmeldung und Aufnahme.

Telefonische Info und Beratung

Direktorin Monika Kycelt beantwortet telefonisch Fragen rund um die Ausbildung und das Aufnahmeverfahren an der Modeschule Hetzendorf.

Termine: 15., 19. und 22. Jänner 2021 von 9 – 12 und 13 – 16 Uhr sowie 20. Jänner 2021 von 9 bis 12 Uhr.

Tel.: 01 4000-85710

Virtuelle „Mappengespräche“

Bewerberinnen und Bewerber der 5-jährigen Ausbildung können für Fragen zum Portfolio (Mappe mit eigenen Arbeiten in verschiedenen Techniken, die bis Ende der Anmeldefrist abzugeben ist) sowie zur künstlerischen Eignungsprüfung ein Video-Gespräch mit einer Lehrkraft aus dem gestalterischen Bereich führen. Das Portfolio muss noch nicht vollständig sein. Die Teilnahme ist per Computer, Smartphone oder Tablet mit Kamera, Lautsprecher beziehungsweise Kopfhörer und Internetverbindung möglich.

Termine (nur mit Voranmeldung): 21. Jänner 2021 von 9 – 12 Uhr sowie 28. Jänner 2021 von 9 – 16 Uhr

Terminvereinbarung unter Tel. 01 4000-85713

Online-Plattformen der Modeschule Hetzendorf

Auf [www.modeschule.wien.gv.at]
(http://www.modeschule.wien.gv.at/) stellt die Modeschule umfassende
Informationen zur Ausbildung und zum Ausbildungsort sowie ein Online-Anmeldeformular zur Verfügung. Außerdem kann die Modeschule auf [www.facebook.com/modeschulehetzendorf]
(http://www.facebook.com/modeschulehetzendorf),
[www.instagram.com/modeschule_hetzendorf/]
(http://www.instagram.com/modeschule_hetzendorf/) sowie auf dem neuen
Kanal

[www.tiktok.com/@modeschule_hetzendorf]
(http://www.tiktok.com/@modeschule_hetzendorf) besucht werden.

Modeausbildung am Puls der Zeit

Die Modeschule Hetzendorf setzt auf bestmögliche Voraussetzungen für einen qualifizierten Einstieg in die Mode- und Textilbranche oder eine weiterführende Ausbildung. Auf Individualität, Praxisbezug und internationale Ausrichtung wird besonderer Wert gelegt. Großzügige Kreativateliers, top ausgestattete Werkstätten sowie das außergewöhnliche historische Ambiente bieten eine ideale Voraussetzung zur Entwicklung und Gestaltung neuer Ideen.

Die 5-jährige Ausbildung schließt mit der Reife- und Diplomprüfung ab. Die Auswahl an fünf Ausbildungsschwerpunkten ist einzigartig im deutschsprachigen Raum: Modedesign/Kleidermachen, Strickdesign, Produktgestaltung Taschen und Accessoires oder Schuhe, Modell-Modisterei und Textildesign.

Die 3-jährige Ausbildung ist facheinschlägigen Lehrabschlüssen gleichgestellt und ersetzt die Unternehmerprüfung. Zur Wahl stehen die Ausbildungsschwerpunkte Fashion Styling und Angewandte Betriebsführung.

Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/22 ist bis 10. Februar 2021 möglich.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung:

[www.modeschule.wien.gv.at] (http://www.modeschule.wien.gv.at/)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.