Gaby Schwarz: Die Impfung ist eine unglaubliche Chance | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Gaby Schwarz: Die Impfung ist eine unglaubliche Chance

0 71

Wien (OTS) – Die Gesundheit aller Österreicherinnen und Österreicher und der Menschen, die hier leben, zu bewahren, war und ist der Grund für alle Maßnahmen, die diese Bundesregierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie gesetzt hat und setzt. Der wohl wichtigste Schritt aus der Krise und zurück in ein normales Leben ist die Impfung, die uns nun zur Verfügung steht, sagte ÖVP-Gesundheitssprecherin Abg. Gaby Schwarz heute, Mittwoch, im Rahmen der Sondersitzung des Nationalrates.

In diesem Zusammenhang erinnerte Schwarz an das Bild der Erleichterung, sich endlich schützen zu können, das durch die Medien ging, als der anerkannte Experte und Virologe Prof. Wenisch nach der Impfung das Victory-Zeichen zeigte. Schwarz: „Professor Wenisch führt seit der ersten Teilimpfung ein Impftagebuch und teilt so seine Erfahrung mit allen Interessierten. Und diese Erfahrungen sind bisher ausschließlich positiv.“

Vor kurzem sei in Österreich die erste Lieferung des zweiten von der europäischen Behörde zugelassenen Impfstoffs eingetroffen. „Sukzessive kommen Impfdosen und so schnell wie möglich werden Menschen, die das wollen, geimpft. Im Moment jene, die besonders gefährdet sind, insbesondere ältere Menschen in Pflegeheimen, Risikogruppen und medizinisches Personal. Das Vertrauen dieser Menschen ist angebracht. Denn die Impfstoffe, die zu uns kommen, sind von der EMA, der zuständigen Europäischen Behörde geprüft, beim ersten zugelassenen Impfstoff waren es 44.000 Probanden. Das ist in einer langen Reihe von Impfungen der Impfstoff mit den drittmeisten Probanden vor der Zulassung“, betonte die ÖVP-Gesundheitssprecherin.

Schwarz empfahl in ihrer Rede auch das Interview, das die Wissenschafterin des Jahres, Professorin Elisabeth Puchhammer-Stöckl, in einer ZiB2 des ORF gegeben hat. „Sie erklärt dabei, wie weit der Schutz durch die Impfung geht, was das Virus in unseren Zellen bewirkt und was der RNA-Impfstoff. Und als Fazit sagt sie auf die Frage, ob sie sich morgen impfen lassen würde: ja, sofort. Die Wissenschafterin des Jahres!“

„Wir alle sind schon Corona-müde und wollen unser normales Leben zurück. Wir wollen wieder Menschen treffen, offene Schulen, Handel, Hotellerie, Tourismus, Kultur, Sport. Das geht nur, wenn wir alle gemeinsam zur Impfung aufrufen und selbst zur Impfung gehen. Wir sollten ein gutes Beispiel sein und zu dieser letzten Kraftanstrengung motivieren. Diese Impfung ist eine unglaubliche Chance. Alle werden diese Impfung bekommen können – je schneller desto besser“, betonte Schwarz abschließend. „Danke an alle, die das Vertrauen in die Impfung mit uns teilen und sich impfen lassen.“ (Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ÖVP Parlamentsklub

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.