Zwölf Videoclips zum Thema Kircheneinheit | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Zwölf Videoclips zum Thema Kircheneinheit

0 185

Wien (OTS) – Wien, 21.03.18 (poi) „Pro Oriente“ stellt im wiedereröffneten „Club Stephansplatz 4“ (1010 Wien, Stephansplatz 4) am Freitag, 23. März, um 10.00 Uhr, ein Projekt fundierter und unterhaltsamer ökumenischer Information vor: Zwölf Videoclips zum Thema Kircheneinheit.

In der Einladung heißt es u.a.: „Die Ökumene scheint einerseits als von der Kirchenbasis getragenes Phänomen und andererseits als von den Kirchenleitungen betriebenes Projekt, das vor der Vollendung steht. Die ältere Generation von ökumenebewussten Christinnen und Christen wusste um die Verschiedenheiten, Gemeinsamkeiten, Hürden und Errungenschaften der ökumenischen Bewegung.

Die jüngere Generation hat diese Bemühungen nicht im Kopf und doch ist sie vielleicht ökumenischer als die ‚Alten‘, denn sie hat ein postkonfessionelles Verständnis von Christsein. Das Bekenntnis: ‚Ich bin Christin, Christ‘ genügt. Doch genügt es wirklich, um die vor Jahrhunderten zerbrochene Kirchengemeinschaft wiederherzustellen? Mit den zwölf Videoclips ‚Kompendium Ökumene‘ verweist „Pro Oriente“ auf die Geschichte und die damit verbundenen Herausforderungen der ökumenischen Bewegung und will zugleich die neue postkonfessionelle Dynamik würdigen und aufgreifen. Eine neue Generation selbstbewusster Christinnen und Christen, die um die Historie der Kirche, der Kirchen und der Kirchengemeinschaften wissen will, ist angesprochen und wird fundiert und unterhaltsam informiert“.

Bei der Medienpräsentation des „Kompendiums Ökumene“ – das zugleich ein innovatives Projekt der Erwachsenenbildung ist – werden die Projektkoordinatorin und Sprecherin, Regina Augustin, der Mitautor der Texte, Roland Cerny-Werner, und der Regisseur und Initiator des Projektes, Igor Bararon, weitere Hintergründe des Projekts erläutern und Rede und Antwort stehen.

Im Mittelpunkt stehen natürlich die Videos, die auch jetzt schon im Netz zu sehen sind:

[https://www.youtube.com/channel/UCNlBw1vGVAZOKlVBSOn-95g]
(https://www.youtube.com/channel/UCNlBw1vGVAZOKlVBSOn-95g) oder
[http://www.pro-oriente.at/KompendiumOekumene/]
(http://www.pro-oriente.at/KompendiumOekumene/)

Zwölf Videoclips zum Thema Kircheneinheit

Medienpräsentation des „Pro Oriente“-„Kompendiums Ökumene“ am
Freitag, 23. März um 10 Uhr im Club Stephansplatz 4 (1010 Wien,
Stephansplatz 4).
Mit Projektkoordinatorin und Sprecherin, Regina Augustin, dem
Mitautor der Texte, Roland Cerny-Werner, und dem Regisseur und
Initiator des Projektes, Igor Bararon.

Datum: 23.3.2018, 10:00 – 11:00 Uhr
Ort: Club Stephansplatz 4
Stephansplatz 4, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Erzdiözese Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.