FPÖ-Landbauer gratuliert Eishockey-Team zum Sieg

St. Pölten (OTS) – „Ich gratuliere der Österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft sehr herzlich zum vorzeitig gesicherten Klassenerhalt. Die Aufholjagd gegen den Rekordweltmeister und amtierenden Titelträger Kanada sowie der Triumph in der letzten Sekunde gegen Olympiasieger Finnland gehen in unsere Sportgeschichte ein“, lobte LH-Stellvertreter und Sportlandesrat Udo Landbauer die ÖEHV-Cracks nach dem überzeugenden 4:1-Sieg gegen Norwegen.

Abgesehen von der Auftaktniederlage gegen Dänemark zähle Österreich sicherlich zu den positiven Überraschungen der Eishockey-WM in Tschechien. Und vor der letzten Runde – Österreich trifft dabei auf das bis dato punktelose Großbritannien – sei jetzt sogar der Viertelfinaleinzug möglich.

„Eine unfassbar starke Leistung. Vielleicht geht der Traum bei dieser WM weiter und es geht in die Verlängerung“, so Landbauer mit Blick aufs nächste Match und die mögliche Viertelfinalqualifikation.

„Ich freue mich jedenfalls schon aufs Turnier im nächsten Jahr im eishockeybegeisterten Schweden und Dänemark, wobei mit Ungarn und Slowenien zwei unangenehme Gegner hinzukommen werden. Doch wir werden auch bei der WM 2025 die Erstklassigkeit halten können und in der Weltrangliste weiter nach vorne kommen“, ist Udo Landbauer überzeugt.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. FPÖ Niederösterreich Landtagsklub

EishockeyFPÖSport
Comments (0)
Add Comment